Legen Sie die Google-Suche in der Windows 10-Taskleistensuche als Standardsuche fest

Set Google Search Default Search Windows 10 Taskbar Search

Mit Search Deflector oder Bing2Google können Sie Google anstelle von Bing als Standardsuchfeld für die Suche in der Windows 10-Taskleiste festlegen.



Windows 10 bietet viele Verbesserungen und Verbesserungen. Sie können sogar in Windows, im Web und in der neuen Cortana-Oberfläche suchen. Das Problem dabei ist jedoch, dass diese Suchoption verwendet wird Bing Suchen Sie als Standardoption und Sie können sie nicht ändern, wenn Sie dies wünschen. In Windows 10 gibt es keine Option, Google, Yahoo, Yandex oder eine andere Suche als Standardsuche für die Suche im Web anstelle von Bing zu verwenden. In diesem Beitrag erfahren Sie, wie Sie Google zur Standardsuche für Ihr Taskleisten-Suchfeld in Windows 10 machen.



Legen Sie Google als Standardsuche in der Windows 10-Taskleistensuche fest

Legen Sie Google als Standardsuche in der Windows 10-Taskleistensuche fest

Windows 10 schlechte Systemkonfigurationsinformationen

Wenn Sie ein Nutzer der Google-Suche sind und das Web direkt über die Taskleiste durchsuchen oder Google anstelle von Bing als Web-Suchmaschine verwenden möchten, führen Sie die folgenden Schritte aus, damit in der Taskleiste von Windows 10 oder im Suchfeld Web-Ergebnisse mit Google angezeigt werden Suche. Die beste Option, die Sie haben, ist die Verwendung der Deflektor suchen Werkzeug.



  1. Laden Sie das SearchDeflector-Tool von herunter und installieren Sie es Github
  2. Führen Sie das Search Deflector-Tool aus
  3. Wählen Sie den Browser aus, den Sie öffnen möchten
  4. Sie können jeden Ihrer installierten Browser einstellen
  5. Wählen Sie das Standardsuchende aus, das Sie festlegen möchten
  6. Sie können zwischen Google, Startpage, Wikipedia, Github wählen.
  7. Klicken Sie auf Übernehmen.

Wenn Sie nun über die Suchleiste nach etwas suchen, werden Sie gefragt: Wie wollen Sie das öffnen? ? Wählen Deflektor und überprüfen Sie auch die Verwenden Sie immer diese App Möglichkeit. OK klicken.

Sie sind fertig!

Sie haben eine andere Option und diese ist zu verwenden Bing2Google Erweiterung für Chrome.



saubere Startfenster 10

Laden Sie den Google Chrome-Browser herunter und installieren Sie ihn auf Ihrer Windows 10-Version. Legen Sie anschließend Chrome als Standard-Webbrowser fest.

Öffnen Sie dazu die App Einstellungen in Windows 10 und navigieren Sie zu System. Scrollen Sie nach unten, um die Option Standard-Apps zu finden. Wählen Sie Edge, um in diesem Fall andere Optionen (Google Chrome) anzuzeigen, und legen Sie diese als Standard fest.

Öffnen Sie jetzt Ihren Chrome-Browser. Gehen Sie zum Chrome Web Store und suchen Sie nach Bing2Google-Erweiterung . Einmal gefunden, installieren Sie es. Bing2Google ist eine Erweiterung, die Suchanfragen von Bing Desktop an Google umleitet. Dies funktioniert nur, wenn Chrome Ihr Standardbrowser ist.

Wenn Sie jetzt über die Taskleiste suchen, wird Ihr Standard-Chrome-Browser geöffnet und die Bing-Suchabfrage wird an Google weitergeleitet.

So verhindern Sie, dass Google Chrome die Adressleiste automatisch ausfüllt

AKTUALISIEREN : Das Bing2Google Erweiterung funktioniert nicht mehr.

Laden Sie das PC Repair Tool herunter, um Windows-Fehler schnell automatisch zu finden und zu beheben

TRINKGELD : Sie können Cortana-Suche mit Google, Yahoo oder DuckDuckGo durchführen in Windows 10 mit der Chrometana Chrome-Erweiterung.

Beliebte Beiträge