DNS Server antwortet unter Windows 10 nicht

Dns Server Is Not Responding Windows 10

Mit DNS-Problemen oder Problemen konfrontiert? Wenn Ihr Computer korrekt konfiguriert zu sein scheint, das Gerät oder die Ressource (DNS-Server) jedoch nicht reagiert, lesen Sie diesen Fix.



Wenn Sie versuchen, eine Verbindung zum Internet herzustellen, dies aber nicht können, können Sie das ausführen Fehlerbehebung bei der Netzwerkdiagnose um das Problem zu beheben. Zu diesem Zeitpunkt kann der Troubleshooter selbst die folgende Fehlermeldung auslösen:



Ihr Computer scheint korrekt konfiguriert zu sein, aber das Gerät oder die Ressource (DNS-Server) reagiert nicht.

DNS-Server antwortet nicht

DNS-Server antwortet nicht

Wenn auf Ihrem Windows 10/8/7-Computer DNS-Probleme oder -Probleme auftreten, können Sie hier einige Probleme beheben Ihr Computer scheint korrekt konfiguriert zu sein, aber das Gerät oder die Ressource (DNS-Server) reagiert nicht Error:



  1. Ändern Sie die DNS-Serveradresse manuell
  2. Verwenden Sie alternatives DNS
  3. Geben Sie die physikalische Adresse in die Einstellung Netzwerkadapter ein
  4. Deaktivieren Sie Ihre Firewall.

Beheben Sie DNS-Probleme und -Probleme

Bevor Sie beginnen, sichern Sie Ihre Router-Einstellungen und aktualisieren Sie die Firmware Ihres Routers. Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie im Router-Handbuch.

1] Ändern Sie die DNS-Serveradresse manuell

Als erstes müssen Sie die DNS-Serveradresse manuell ändern. Befolgen Sie diese Anweisungen-



Gehe zu Start und klicken Sie auf Schalttafel

Aufmachen Netzwerk und Internet und geh zum Netzwerk-und Freigabecenter .

Klicke auf Adapter Einstellungen ändern.

Jetzt sehen Sie die Liste der Netzwerkadapter. Wählen Sie den von Ihnen verwendeten Netzwerkadapter aus, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und öffnen Sie Eigenschaften.

DNS-Server antwortet nicht

Readyboost-Fenster 10

Klicke auf ' Internetprotokoll Version 4 (TCP / IPv4) ''

Sie sehen die Eigenschaften des Internetprotokolls.

Wählen ' Verwenden Sie die folgende DNS-Serveradresse: ''

Geben Sie die bevorzugte DNS-Adresse ein: 208.67.222.222

Geben Sie die alternative DNS-Adresse ein: 208.67.220.220

Aktivieren Sie außerdem das Kontrollkästchen Einstellungen beim Beenden überprüfen.

Ihr Computer scheint korrekt konfiguriert zu sein, aber das Gerät oder die Ressource (DNS-Server) reagiert nicht

Klicken in Ordnung und beenden.

Jetzt müssen Sie auch in der Routerkonfiguration dieselbe DNS-Adresse eingeben. Weitere Informationen hierzu finden Sie im Router-Handbuch.

2] Verwenden Sie alternatives DNS

Wenn dies nicht hilft, können Sie versuchen, zu installieren und zu konfigurieren OpenDNS und sehen, ob das hilft.

3] Geben Sie die physikalische Adresse in die Einstellung Netzwerkadapter ein

Der nächste Vorschlag, den ich machen muss, ist die Eingabe der physischen Adresse in die Netzwerkadaptereinstellung und die Überprüfung, ob dies für Sie funktioniert.

Um dies zu tun-

  • Gehe zu Start und tippen Sie ein CMD und drücken Sie die Eingabetaste
  • Geben Sie an der Eingabeaufforderung ein IPCONFIG / ALL
  • Suchen Sie nach Ihrem Netzwerkadapter
  • Schreiben Sie die Physikalische Adresse. Laut diesem Screenshot ist es so 78-DD-08-F1-DF-B0 in meinem Fall.

Gehen Sie nun zu Start und geben Sie ein NCPA.CPL. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihren Netzwerkadapter und gehen Sie zu Eigenschaften.

Wählen Konfigurieren.

Folgen Sie dann diesen Schritten:

  1. Klicke auf Fortgeschrittene Tab und wählen Netzwerkadresse
  2. Wählen Sie die radiale Taste Wert
  3. Geben Sie die physikalische Adresse ein, die Sie zuvor notiert haben (in meinem Fall war es das) 78-DD-08-F1-DF-B0) Entfernen Sie die Bindestriche, wenn Sie eingeben, d. H. 78DD08F1DFB.
  4. OK klicken
  5. Starten Sie das System neu.

Suchen Sie nun nach Ihrem Netzwerkadaptermodell, rufen Sie die Website des Herstellers auf, suchen Sie die entsprechenden Treiber, aktualisieren Sie die Treiber und prüfen Sie, ob das Problem dadurch behoben wird.

4] Deaktivieren Sie Ihre Firewall

Der letzte Vorschlag, den ich machen muss, ist, Ihre Firewall vollständig zu deaktivieren und zu prüfen, ob dies Ihrer Verbindung hilft.

Laden Sie das PC Repair Tool herunter, um Windows-Fehler schnell automatisch zu finden und zu beheben

Hoffe etwas hilft.

Diese Ressourcen könnten Sie auch interessieren:

  1. So leeren Sie den Windows DNS-Cache
  2. So ändern Sie die DNS-Einstellungen in Windows
  3. Verwalten Sie die Geschwindigkeit beim Surfen im Internet, indem Sie die DNS-Einstellungen ändern
  4. DNS-Cache-Vergiftung und Spoofing
  5. Überprüfen Sie, ob Ihre DNS-Einstellungen kompromittiert wurden .
Beliebte Beiträge