Eine bestimmte Website in Chrome, Firefox, Edge, IE kann nicht geöffnet werden

Cannot Open Particular Website Chrome

Erfahren Sie, wie Sie Probleme beheben können, wenn Sie auf bestimmte oder bestimmte Websites oder Webseiten in Chrome-, Firefox-, Edge-, IE- und Opera-Browsern auf einem Windows-PC nicht zugreifen können oder können.



Sie haben Ihre Arbeit für den Tag eingerichtet, finden jedoch, dass die Bank-Website, auf die Sie zugreifen möchten, nicht geöffnet werden kann. Sie können nicht verstehen, was die Website feindlich gemacht hat. Sie haben keine Ahnung von dem Problem und versuchen es weiter. Mit jedem Versuch erkennen Sie beinahe die völlige Sinnlosigkeit Ihrer Versuche, eine mögliche Lösung für das Problem zu finden. Wenn Sie über die richtigen Kenntnisse verfügen, können Sie solche Probleme möglicherweise lösen und Zeit und Mühe sparen.



Im Folgenden finden Sie eine Liste der Schritte zur Fehlerbehebung, die Sie möglicherweise versuchen, wenn Sie feststellen, dass Sie eine bestimmte Website oder Webseite nicht öffnen oder anzeigen können. Ich habe diesen Beitrag von WinVistaClub portiert und hier aktualisiert, um ihn vollständig zu machen. Bitte sehen Sie, welche der folgenden Vorschläge für Ihren Webbrowser gelten können - sei es Google Chrome, Microsoft Edge, Mozilla Firefox usw. Ich hoffe hier hilft dir etwas.

Eine bestimmte Website kann nicht geöffnet werden

Wenn Sie eine bestimmte Site in Edge, Chrome, Firefox oder IE nicht öffnen können, empfehlen wir Ihnen, die folgenden Vorschläge zu versuchen:



  1. Löschen Sie Ihren Browser-Cache
  2. Führen Sie einen Antivirenscan durch
  3. Hosts-Datei zurücksetzen
  4. Zur Zone für vertrauenswürdige Sites hinzufügen
  5. Überprüfen Sie eingeschränkte Sites
  6. Zonen auf Standard zurücksetzen
  7. Verwenden Sie einen Proxy
  8. DNS-Cache leeren
  9. Add-Ons deaktivieren
  10. Löschen Sie den SLL-Status
  11. Überprüfen Sie das Datum und die Uhrzeit des Systems
  12. Deaktivieren Sie den erweiterten geschützten Modus
  13. Überprüfen Sie die Proxy- und DNS-Einstellungen
  14. Setzen Sie Ihren Browser zurück
  15. Starten Sie Windows im Status 'Clean Boot'.

1] Löschen Sie Ihren Browser-Cache

Zuerst schlage ich dir vor Leeren Sie Ihren Cache und versuche es noch mal. Verwenden Sie am besten Freeware CCleaner den Reinigungsjob machen. Starten Sie neu und versuchen Sie es erneut. Andernfalls können Sie Internet Explorer vom Desktop aus starten. Wählen Sie im Menü Extras die Option Internetoptionen. Unter Browserverlauf - nämlich. Temporäre Internetdateien und Cookies - Klicken Sie auf Löschen. Aktivieren Sie alle zutreffenden Kontrollkästchen und klicken Sie dann auf Löschen. Versuchen Sie nun zu sehen, ob dies hilft.

In Edge finden Sie die Option zu Browserverlauf löschen unter Einstellungen und mehr . Ebenso können Sie Leeren Sie den Browser-Cache in Firefox und Chrome auch.

2] Führen Sie einen Antivirenscan durch

Scannen Sie Ihren Computer mit Ihrer Antivirensoftware, da es durchaus möglich ist, dass es sich um eine handelt Malware das Öffnen einer bestimmten Site / s verhindern wollen. Stellen Sie außerdem sicher, dass keine Ihrer Sicherheitssoftware oder Firewall die Site blockiert.



3] Hosts-Datei zurücksetzen

Schauen Sie sich als nächstes Ihre an Hosts-Datei . Die Hosts-Datei enthält die Zuordnungen von IP-Adressen zu Hostnamen. Es befindet sich unter C: WINDOWS SYSTEM32 DRIVERS ETC. Öffnen Sie es mit Notepad oder holen Sie sich das kleine Freeware-Dienstprogramm Hostsman, um es sich anzusehen. Überprüfen Sie, ob die Site, die Sie öffnen möchten, dort erwähnt wird. Wenn es dort vorhanden ist und die Ziffern 127.0.0.1 hat, wird Ihre Webseite wahrscheinlich nicht geöffnet, da dies die am häufigsten verwendete Adresse für den lokalen Host ist. Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre Hosts-Datei entführt wurde, können Sie und herunterladen Hosts-Datei zurücksetzen .

4] Zur Zone vertrauenswürdiger Sites hinzufügen

Fügen Sie die jeweilige Website zum hinzu Vertrauenswürdige Seiten Liste, und sehen Sie, ob es hilft. Öffnen Sie dazu Internetoptionen> Registerkarte Sicherheit> Vertrauenswürdige Sites> Klicken Sie auf Sites> Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen 'Serverüberprüfung erforderlich'. Geben Sie nun im Feld 'Diese Website zur Zone hinzufügen' die URL der Website wie folgt ein: https://www.thewindowsclub.com und klicken Sie auf Hinzufügen. Klicken Sie dann auf OK.

5] Überprüfen Sie eingeschränkte Sites

Möglicherweise möchten Sie auch überprüfen, ob die bestimmte Site blockiert ist. Überprüfen Sie Internetoptionen> Registerkarte Sicherheit> Eingeschränkte Sites> Sites. Hier sehen Sie die Zugangsbeschränkte Orte . Ich schlage vor, dass Sie das Dienstprogramm ZonedOut verwenden, um Websites zu dieser Zone hinzuzufügen und zu löschen, zu importieren, zu exportieren Verwalten von Internet Explorer-Sicherheitszonen .

6] Zonen auf Standard zurücksetzen

Öffnen Sie die Internetoptionen. Klicken Sie unter Sicherheit auf ' Setzen Sie alle Zonen auf die Standardstufe zurück „. OK klicken.

7] Verwenden Sie einen Proxy

Überprüfen Sie auf dem betroffenen System, ob Sie die bestimmte Site von einem aus besuchen können Proxy-Site , mögen kproxy.com, usw.

8] Leeren Sie den DNS-Cache

Überprüfen Sie, ob Sie die jeweilige Site mit ihren Zahlen besuchen können IP-Adressen . Im Übrigen ist microsoft.com die am häufigsten von Malware blockierte Website. Wenn es sich beispielsweise um microsoft.com handelt, prüfen Sie, ob Sie es mit einem der folgenden Elemente besuchen können:

  • http://207.46.19.190
  • http://207.46.193.254
  • http://207.46.19.254
  • http://207.46.192.254

Wenn Sie über die IPs darauf zugreifen können, empfehle ich Ihnen Leeren Sie Ihren DNS-Cache .

9] Add-Ons deaktivieren

Manchmal können einige inkompatible IE-Add-Ons der Grund für den Konflikt sein. Deaktivieren Sie diese Add-Ons zunächst. So deaktivieren Sie Add-Ons manuell und zu Führen Sie den IE im Modus ohne Add-Ons aus Öffnen Sie die Internetoptionen und suchen Sie auf der Registerkarte 'Programme' nach der Schaltfläche 'Add-Ons verwalten'. Drück den Knopf.

Add-Ons verwalten

Klicken Sie im Fenster 'Add-Ons verwalten' auf die Option 'Alle Add-Ons'.

wie man tls Handshake repariert

alle Addons

Klicken Sie auf jedes Add-On einzeln und klicken Sie auf die Schaltfläche Deaktivieren. Wenn Sie fertig sind, tippen oder klicken Sie auf OK. Sie können die folgenden Arten von Add-Ons verwalten

  1. Browser-Hilfsobjekte
  2. ActiveX-Steuerelemente
  3. Symbolleistenerweiterungen
  4. Explorer-Leisten,
  5. Browser-Erweiterungen
  6. Anbieter suchen
  7. Beschleuniger und Tracking-Schutzeinstellungen.

Dieser Beitrag zeigt Ihnen, wie es geht Deaktivieren Sie Add-Ons in Firefox und das hier auf Chrome .

10] Löschen Sie den SLL-Status

Wenn Sie eine Verbindung zu a herstellen sichere Website Ihr Browser verwendet möglicherweise einen verschlüsselten Kanal, der mit der SSL-Technologie (Secure Sockets Layer) ausgestattet ist, um Transaktionen zu verschlüsseln. Wenn die Informationen in SSL zu irgendeinem Zeitpunkt beschädigt werden, wird die Website möglicherweise nicht richtig geladen.

Löschen Sie als Korrekturmaßnahme den SLL-Status wie folgt:

  • Öffnen Sie die Internetoptionen im Suchfeld und wählen Sie dann Einstellungen.
  • Klicken Sie in den Suchergebnissen auf Internetoptionen. Klicken Sie auf die Registerkarte Inhalt und klicken Sie dann auf SSL-Status löschen .

SSL-Status löschen

11] Überprüfen Sie Datum und Uhrzeit des Systems

Manchmal können falsche Datums- und Uhrzeiteinstellungen auf Ihrem PC Probleme verursachen Zugriff auf Webmail-Server . Stellen Sie daher sicher, dass die Einstellungen für Datum und Uhrzeit auf Ihrem PC korrekt sind. Mach Folgendes:

  • Art Datum (und Uhrzeit Klicken Sie im Suchfeld der Charms-Leiste auf Einstellungen.
  • Wählen Sie in den Suchergebnissen Datum und Uhrzeit aus und klicken Sie auf Datum und Uhrzeit ändern.
  • Stellen Sie im Fenster Datums- und Uhrzeiteinstellung das aktuelle Datum und die aktuelle Uhrzeit ein.

12] Deaktivieren Sie den erweiterten geschützten Modus

Erweiterter geschützter Modus ist eine neue Funktion in Internet Explorer. Um es zu deaktivieren, gehen Sie wie folgt vor, wenn Sie das Öffnen von Webseiten im Internet Explorer verhindern: Wenn einige Webseiten im Internet Explorer nicht angezeigt werden, versuchen Sie Folgendes, auch wenn der Computer mit dem Internet verbunden ist:

  • Öffnen Sie 'Internetoptionen' und wechseln Sie zur Registerkarte 'Erweitert'.
  • Aktivieren Sie als Nächstes das Kontrollkästchen 'Erweiterten geschützten Modus aktivieren'.

erweiterter geschützter Modus

  • Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen. Klicken Sie auf die Schaltfläche Übernehmen und dann auf OK. Starten Sie den Internet Explorer neu und überprüfen Sie, ob das Problem behoben ist. Bitte beachten Sie, dass das Deaktivieren des geschützten Modus die Leistung in Internet Explorer verbessern kann, Ihr Computer jedoch einem Risiko für mögliche Angriffe ausgesetzt sein kann.

13] Überprüfen Sie die Proxy- und DNS-Einstellungen

Proxies bieten Ihnen mehr Privatsphäre, wenn Sie einfach eine direkte Verbindung zum Internet herstellen. Standardmäßig erkennt Ihr Browser automatisch die Proxy-Einstellungen. Wenn diese Einstellung jedoch manipuliert wurde, kann es zu Problemen beim Herstellen einer Verbindung zum gewünschten Netzwerk kommen. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um zu überprüfen, ob die Proxy-Einstellungen in Ordnung sind.

Öffnen Sie die Registerkarte 'Internetoptionen'> 'Verbindungen' und anschließend die LAN-Einstellungen.

LAN-Einstellungen

Klicken Sie auf 'Einstellungen automatisch erkennen' und überprüfen Sie, ob das Kontrollkästchen aktiviert ist.

LAN-Einstellungen automatisch erkennen

14] Setzen Sie Ihren Browser zurück

Wenn das Problem weiterhin besteht, wurden wahrscheinlich einige unerwünschte Änderungen an Ihrer Installation vorgenommen, sodass Sie einige Websites nicht mehr anzeigen können.

15] Starten Sie Windows im Status 'Clean Boot'

So starten Sie Windows in Bereinigen Sie den Startstatus Geben Sie MSConfig in das Suchfeld der Charms-Leiste ein und klicken Sie dann auf den Bildschirm Systemkonfiguration öffnen.

Tippen oder klicken Sie auf die Registerkarte Dienste, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Alle Microsoft-Dienste ausblenden und klicken Sie dann auf Alle deaktivieren.

Systemkonfiguration

Klicken Sie nun auf die Registerkarte Start. Öffnen Sie den Task-Manager, um Startelemente zu verwalten. Klicken Sie dann in der unteren rechten Ecke auf Alle deaktivieren und dann auf OK.

Nachdem Sie die oben beschriebenen Schritte ausgeführt haben, werden Sie aufgefordert, den Computer neu zu starten. Tun Sie es und testen Sie Ihren Browser auf eine Online-Verbindung.

Wenn Sie feststellen, dass es jetzt funktioniert, bedeutet dies, dass ein Programm Probleme verursacht. Um den in Konflikt stehenden Dienst oder das in Konflikt stehende Programm zu identifizieren, wählen Sie die Hälfte der aufgelisteten Elemente aus und klicken Sie dann auf OK. Starten Sie den Computer neu und testen Sie Ihren Browser erneut.

Wiederholen Sie die Schritte, bis Sie den Dienst identifiziert haben, der mit dem Browser in Konflikt steht. Wenn Sie feststellen, dass ein Dienst in Konflikt steht, entfernen Sie ihn oder konfigurieren Sie die Einstellungen so, dass er beim Einschalten des Computers nicht gestartet wird.

Lesen Sie diesen Beitrag, wenn Sie müssen Entsperren und Zugriff auf blockierte oder eingeschränkte Websites .

Ich hoffe hier hilft dir etwas. Ich weiß, dass dieser Beitrag ziemlich vollständig ist - Sie müssen nicht alles ausprobieren - schauen Sie einfach durch die Beiträge und sehen Sie, was Ihrer Meinung nach Ihr Problem möglicherweise lösen könnte.

Laden Sie das PC Repair Tool herunter, um Windows-Fehler schnell automatisch zu finden und zu beheben

Verwandte liest ::

  1. Microsoft Edge öffnet keine PDF-Dateien
  2. Fix Wir können diesen Seitenfehler in Microsoft Edge nicht erreichen
  3. Eine bestimmte Website in Chrome, Firefox, kann nicht geöffnet werden
  4. Link kann nicht in einem neuen Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet werden
  5. Fehler beim Laden der Website. Diese Website kann nicht erreicht werden .
Beliebte Beiträge