Windows File Explorer stürzt ab, friert ein oder funktioniert nicht mehr

Windows File Explorer Crashes

Wenn Ihr Windows-Datei-Explorer abstürzt oder einfriert oder eine Fehlermeldung angezeigt wird - Windows Explorer funktioniert nicht mehr und wird auf Ihrem Windows 10/8/7-Computer neu gestartet. Dieser Beitrag hilft Ihnen dabei, die Probleme beim Einfrieren oder Abstürzen des Explorers zu beheben.



Wenn Ihr Windows-Datei-Explorer abstürzt oder einfriert oder eine Fehlermeldung angezeigt wird - Windows Explorer funktioniert nicht mehr und wird auf Ihrem Windows 10/8/7-Computer neu gestartet. Dieser Beitrag hilft Ihnen dabei, die Probleme beim Einfrieren oder Abstürzen des Explorers zu beheben.



Der Windows-Datei-Explorer funktioniert nicht mehr

Der Explorer im Windows-Betriebssystem hilft uns beim Durchsuchen unserer Dateien, Ordner und anderer Daten auf unserem Computer. Möglicherweise treten zu einem bestimmten Zeitpunkt Probleme auf, wenn Sie feststellen, dass Ihr Explorer häufig abstürzt oder einfriert. Darüber hinaus erhalten Sie möglicherweise die folgende Nachricht:



Der Windows-Datei-Explorer funktioniert nicht mehr

Dieses Lernprogramm enthält einige Schritte zur Fehlerbehebung, mit denen Sie die Probleme beim Abstürzen oder Einfrieren des Windows Explorer beheben können. Möglicherweise ist es eines Ihrer installierten Programme, das das reibungslose Funktionieren von explorer.exe beeinträchtigt. Möglicherweise müssen Sie sie alle ausprobieren. Hoffentlich sollte Ihnen einer der Vorschläge helfen. Wenn Ihnen eine Option nicht hilft, möchten Sie sie möglicherweise auf den Standard zurücksetzen, sofern zutreffend und möglich.

Gehen Sie zuerst die gesamte Liste durch, bevor Sie sich entscheiden, einen unserer Vorschläge umzusetzen, und denken Sie daran Erstellen Sie einen Systemwiederherstellungspunkt Erstens, damit Sie jederzeit wiederherstellen können, falls die Änderungen nicht Ihren Erwartungen entsprechen.

Der Explorer stürzt ab oder friert ein

Wenn Ihr Windows-Datei-Explorer häufig abstürzt oder einfriert, müssen Sie die folgenden Aktionen ausführen, um das Problem zu beheben:



Chrome OS auf alten Laptop setzen
  1. Deaktivieren Sie das Vorschaufenster
  2. Deaktivieren Sie Miniaturansichten
  3. Deaktivieren Sie die Benutzerkontensteuerung vorübergehend
  4. DEP deaktivieren und sehen
  5. Starten Sie die Ordnerfenster in einem separaten Prozess
  6. Überprüfen Sie die installierten Add-Ons
  7. Führen Sie die Systemdateiprüfung aus
  8. Videotreiber aktualisieren
  9. Fehlerbehebung im Status 'Clean Boot'
  10. Windows-Speicherdiagnosetool
  11. Andere Vorschläge ..

Lassen Sie uns die Vorschläge im Detail durchgehen. Bevor Sie beginnen, führen Sie aus Überprüfen Sie die Festplatte . und sehen, ob Sie a Systemwiederherstellung lässt das Problem verschwinden.Stellen Sie auch sicher, dass Ihre Windows ist auf dem neuesten Stand und alle Windows-Updates wurden installiert. Scannen Sie als Nächstes Ihren Computer nach Malware . Wenn Sie einen neuen Windows 10/8/7-Laptop gekauft haben, stören möglicherweise einige vorinstallierte Craplets explorer.exe . Entfernen unerwünschte Trialware und De-scheißeIhre Maschine dann.

1) Deaktivieren Sie das Vorschaufenster

Deaktivieren Sie das Vorschaufenster im Datei-Explorer und sehen Sie, ob es hilft. Klicken Sie zum Deaktivieren des Vorschaufensters auf Organisieren> Layout> Vorschaufenster.

2) Deaktivieren Sie Miniaturansichten

Deaktivieren Sie Miniaturansichten und sehen Sie, ob dies das Problem stoppt. Öffnen Sie dazu Ordneroptionen> Registerkarte Ansicht> Aktivieren Sie Immer Symbole anzeigen, niemals Miniaturansichten. Entfernen Sie außerdem die Option zum Anzeigen des Dateisymbols in Miniaturansichten. Klicken Sie auf Übernehmen / OK.

3) Deaktivieren Sie die Benutzerkontensteuerung vorübergehend

Deaktivieren Sie die Benutzerkontensteuerung vorübergehend und sehen, ob es hilft.

Bedienfeld klassische Ansicht

4) Deaktivieren Sie DEP und sehen Sie

Deaktivieren Sie den DEP- oder NoExecute-Schutz. Beachten Sie das Verhinderung der Datenausführung (DEP) ist eine Sicherheitsfunktion, mit der Sie verhindern können, dass Ihr Computer durch Viren und andere Sicherheitsbedrohungen beschädigt wird. Schädliche Programme können versuchen, Windows anzugreifen, indem sie versuchen, Code von Systemspeicherorten auszuführen, die für Windows und andere autorisierte Programme reserviert sind. Diese Art von Angriffen kann Ihre Programme und Dateien beschädigen. DEP kann zum Schutz Ihres Computers beitragen, indem es Ihre Programme überwacht, um sicherzustellen, dass sie den Systemspeicher sicher verwenden. Wenn DEP ein Programm auf Ihrem Computer erkennt, das den Speicher falsch verwendet, wird das Programm geschlossen und Sie benachrichtigt.

Führen Sie dazu die Eingabeaufforderung als Administrator aus. Kopieren Sie dann Folgendes und drücken Sie die Eingabetaste:

bcdedit.exe / set {current}nxImmer aus

Es ist bekannt, dass dies in Windows 10/8/7 / Vista hilft.

5) Starten Sie die Ordnerfenster in einem separaten Prozess

Starten Sie die Ordnerfenster in a separater Prozess und sehen, ob es hilft. Öffnen Sie dazu den Explorer. Klicken Sie auf 'Organisieren'> 'Ordner- und Suchoptionen'> 'Ansicht'> 'Erweiterte Einstellungen'> Aktivieren Sie 'Ordnerfenster in einem separaten Prozess starten'> 'Übernehmen'> 'OK'.

6) Überprüfen Sie die installierten Add-Ons

Installierte Add-Ons sind in der Regel die Schuldigen! Überprüfen Sie, ob Sie Helfer oder Add-Ons in Ihrem Explorer installiert haben. Deinstallieren oder deaktivieren Sie sie. Selbst Shell-Erweiterungen von Drittanbietern können häufig dazu führen, dass der Explorer bei bestimmten Aktionen abstürzt. Mehrere Programme fügen dem Kontextmenü mit der rechten Maustaste Elemente hinzu. Um sie im Detail zu sehen, können Sie das Freeware-Dienstprogramm herunterladen ShellExView .

Der Explorer stürzt ab oder friert ein

Damit können Sie verdächtige Shell-Erweiterungen von Drittanbietern anzeigen und deaktivieren. Mit der Trial & Error-Methode können Sie die Erweiterungen deaktivieren / aktivieren, um festzustellen, ob eine der Erweiterungen ein Problem verursacht. ShellExView kann auch zum Lösen verwendet werdenKontextmenüProbleme im Explorer, z. B. wenn der Rechtsklick langsam ist.

7) Führen Sie die Systemdateiprüfung aus

Laufsfc/Scanne jetzt und am Ende neu starten, wenn die Systemdateiprüfung danach fragt. Der System File Checker ersetzt beim Neustart beschädigte Systemdateien, falls vorhanden.

8) Aktualisieren Sie die Grafiktreiber

Veraltet oder beschädigt Videotreiber kann dazu führen, dass der Windows Explorer nicht mehr funktioniert. Aktualisieren Sie Ihre Grafiktreiber und sehen, ob es hilft.

9) Fehlerbehebung im Status 'Sauberer Start'

Starten Sie Ihr Windows in Sicherheitsmodus und prüfen Sie, ob Sie das Problem erneut erstellen können. Wenn das Problem verschwunden ist, ist es wahrscheinlich ein Startprogramm, das die reibungslose Funktion des Explorers beeinträchtigt. Führen Sie a Sauberer Stiefel und versuchen Sie, das fehlerhafte Programm zu beheben und zu identifizieren.

10) Windows-Speicherdiagnosetool

Führen Sie die aus Windows-Speicherdiagnosetool auf mögliche prüfen Speicherprobleme , einschließlich des Testens des Direktzugriffsspeichers (RAM) auf Ihrem Computer.

11) Diese Explorer-bezogenen Korrekturen könnten Sie auch interessieren:

  1. Der Explorer stürzt ab, wenn Sie mit der rechten Maustaste klicken
  2. Der Explorer stürzt nach dem Ändern der Größe oder dem Einrasten ab
  3. Explorer.exe Hohe Speicher- und CPU-Auslastung
  4. Windows Explorer stürzt in einem bestimmten Videoordner ab
  5. Der Explorer stürzt ab, wenn Taskleistenvorgänge ausgeführt werden .

Wenn Ihr Windows Explorer in Windows 7 oder Windows Server 2008 R2 in einer Netzwerkumgebung zufällig abstürzt, wenden Sie dies anHotfixvonKB2638018. Überprüfen Sie auch, ob KB930092 und KB931702, die sich auf Explorer-Abstürze beziehen, auf Sie zutreffen.

Clonezilla Live-Download

Beheben Sie Einfrierungen oder Abstürze mit diesen Ressourcen von The Windows Club:

Laden Sie das PC Repair Tool herunter, um Windows-Fehler schnell automatisch zu finden und zu beheben

Windows 10 friert ein | Internet Explorer friert ein | Google Chrome Browser stürzt ab | Einfrieren des Mozilla Firefox-Browsers | Edge-Browser hängt | Windows Media Player friert ein | Microsoft Outlook friert ein | Computerhardware friert ein .

Beliebte Beiträge