Windows 10 steckte in einer endlosen Neustartschleife

Windows 10 Stuck An Endless Reboot Loop

Wenn Windows 10/8/7 nach einem Upgrade oder Reset, einer automatischen Reparatur usw. in einem fortlaufenden Problem mit einer endlosen Neustartschleife steckt, können Sie den Neustart stoppen.



Wenn Ihr Windows 10-Computer nach einem Upgrade, einem Windows-Update oder -Reset oder einem Bluescreen in einem fortwährenden Problem mit einer endlosen Neustartschleife steckt, finden Sie in diesem Beitrag einige Ideen zur Behebung des Problems. Vor dem Neustart Ihres Computers wird möglicherweise keine Meldung angezeigt. und wenn ja, könnte es wie folgt aussehen:



Also wenn dein Der Windows-Computer wird ohne Vorwarnung neu gestartet und geht in eine Neustartschleife hier sind ein paar Dinge, die Sie versuchen könnten. Bitte gehen Sie zuerst die gesamten Beiträge zusammen mit den genannten Links durch und sehen Sie, welche Situation für Sie zutreffen kann.

Windows 10 steckt in einer endlosen Neustartschleife

Windows 10 steckt in einer endlosen Neustartschleife



Zugriff auf Installationsquelle verweigert

Was auch immer der Grund sein mag, Ihre Priorität sollte darin bestehen, zu versuchen, einzutreten Sicherheitsmodus . Wenn Sie in den abgesicherten Modus wechseln können, ist das großartig. Andernfalls müssen Sie Ihre verwenden Windows-Installationsmedien .

Lassen Sie es zunächst ein paar Mal neu starten und prüfen Sie, ob es sich von selbst sortiert. Manchmal zeigt Windows das automatisch an Windows reparieren Option oder starten Automatische Reparatur automatisch. Wenn der Neustart fortgesetzt wird, versuchen Sie diese Vorschläge.

1] Kontinuierlicher Neustart nach Installation von Update, Treiber oder Programm

Wenn Sie auf einem sind Dual-Boot-System , die Dinge sind ein bisschen einfach. Im Auswahlbildschirm für das Dual-Boot-Betriebssystem, in dem Sie das zu startende Betriebssystem auswählen, wird a angezeigt Ändern Sie die Standardeinstellungen oder wählen Sie andere Optionen .



Wählen Sie es aus und klicken Sie dann auf Fehlerbehebung> Erweiterte Optionen> Windows-Starteinstellungen.

Wenn die Starteinstellungen geöffnet sind, drücken Sie 4 auf Ihrer Tastatur, um die auszuwählen Aktivieren Sie den abgesicherten Modus Möglichkeit.

Dadurch wird Ihr PC im abgesicherten Modus neu gestartet.

Graffiti Creator kostenlos kein Download

Wenn Sie nur eine haben einzelnes Betriebssystem auf Ihrem Computer installiert, müssen Sie einen Weg finden, um Starten Sie Windows 10 im abgesicherten Modus . Die Optionen umfassen:

  1. Drücken Sie die Umschalttaste und klicken Sie auf Neu starten, um den Bildschirm Erweiterte Startoptionen zu starten
  2. Öffnen Sie Einstellungen> Update & Sicherheit> Wiederherstellung> Erweiterter Start> Jetzt neu starten.
  3. Art Herunterfahren / r / o in einer erhöhten CMD-Eingabeaufforderung, um Ihren Computer über die erweiterten Startoptionen oder die Wiederherstellungskonsole neu zu starten.

Wenn du es schon getan hättest hat die Taste F8 aktiviert Zuvor sind die Dinge einfacher, wenn Sie beim Booten F8 drücken, um in den abgesicherten Modus zu wechseln.

Wenn du kann nicht in den abgesicherten Modus wechseln Dann müssen Sie möglicherweise Windows 10 mit Ihrem Computer starten Windows-Installationsmedien oder Wiederherstellungslaufwerk und auswählen Deinen Computer reparieren um Fehlerbehebung aufzurufen> Erweiterte Startoptionen > Eingabeaufforderung. Sie können jetzt CMD verwenden, um Befehle auszuführen. Sie können eine Windows 10-DVD oder ein bootfähiges USB-Laufwerk verwenden oder Sie können Brennen Sie Windows 10 ISO auf ein USB-Laufwerk mit einem anderen Computer.

Nun, in jedem Fall, sobald Sie die Neustartschleife verlassen haben und in den abgesicherten Modus versetzt oder Zugriff auf die erweiterten Optionen haben Sie folgende Möglichkeiten:

Wenn Sie eingegeben haben Sicherheitsmodus Du darfst:

  1. Öffnen Sie Systemsteuerung> Programme und Funktionen> Installierte Updates anzeigen. Hier können Sie das fehlerhafte Update (einschließlich des Feature-Upgrades) deinstallieren, das Sie möglicherweise kürzlich installiert haben, kurz bevor Ihr Problem begann. Wenn Sie ein Programm installiert haben, können Sie es auch deinstallieren.
  2. Wenn Sie kürzlich Ihre Gerätetreiber aktualisiert haben und jetzt feststellen, dass Windows kontinuierlich neu gestartet wird, möchten Sie möglicherweise Beheben Sie Ihre Treiberprobleme oder überlegen Rollen Sie Ihren Fahrer zurück zur früheren Version.

Die folgenden Optionen stehen Ihnen zur Verfügung, wenn Sie eingegeben haben Sicherheitsmodus oder zugegriffen Erweiterte Startoptionen ::

  1. Führen Sie die Eingabeaufforderung als Administrator aus. Geben Sie in das CMD-Feld, das auf dem Computerbildschirm angezeigt wird, nacheinander die folgenden Textzeichenfolgen ein und drücken Sie die Eingabetaste.
    net stop wuauserv
    Netto-Stoppbits

    Navigieren Sie nun zu C: Windows Softwareverteilung Mappe und löschen Sie alle darin enthaltenen Dateien und Ordner.

    Starte deinen Computer neu. Es sollte in der Lage sein, auf dem Desktop zu booten.

  2. Windows 10/8-Benutzer können eine Automatische Startreparatur . Windows 7-Benutzer möchten möglicherweise berücksichtigen Windows 7 reparieren .
  3. Verwenden Systemwiederherstellung um Ihren Computer wieder auf einen früheren guten Punkt zu bringen.
  4. MBR reparieren mit der CMD-Eingabeaufforderung und bootrec .
  5. Installieren Sie Windows neu.

Wenn Sie möchten, können Sie auch Verhindern Sie, dass Windows nach Windows-Updates neu gestartet wird mithilfe der Gruppenrichtlinie oder des Registrierungseditors.

2] Kontinuierlicher Neustart aufgrund eines Hardwarefehlers

Hardwarefehler oder Systeminstabilität können dazu führen, dass der Computer kontinuierlich neu gestartet wird. Das Problem kann der Arbeitsspeicher, die Festplatte, das Netzteil, die Grafikkarte oder externe Geräte sein: - oder es kann sich um ein Überhitzungs- oder BIOS-Problem handeln. Dieser Beitrag wird Ihnen helfen, wenn Ihre Der Computer friert aufgrund von Hardwareproblemen ein oder startet neu . Sie müssen sich im abgesicherten Modus befinden, um Änderungen vornehmen zu können.

Smart Status fehlgeschlagen

3] Neustart nach Blue Screen oder Stop Error

Gehen Sie wie folgt vor, um zu verhindern, dass ein Software- oder Treiberproblem Ihren Computer nach einem Stoppfehler wiederholt neu startet. Sie müssen dies tun, damit Sie den Fehlercode lesen können, der Ihnen bei der Behebung des Problems helfen kann. Sie müssen sich im abgesicherten Modus befinden, um Änderungen vornehmen zu können.

Computer startet ohne Vorwarnung neu

Öffnen Sie im WinX-Menü von Windows 10 das System. Klicken Sie anschließend auf Erweiterte Systemeinstellungen> Registerkarte Erweitert> Start und Wiederherstellung> Einstellungen. Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Automatisch neu starten Box. Klicken Sie auf Übernehmen / OK und dann auf Beenden.

Fehlercode: m7111-1331

Alternativ öffnen Registierungseditor und navigieren Sie zu der folgenden Taste:

HKEY_LOCAL_MACHINE  SYSTEM  CurrentControlSet  ControlCrashControl

Hier erstellen oder bearbeiten Sie ein DWORD mit dem Namen Automatischer Neustart und setzen Sie den Wert auf 0 .

Wenn Ihr Windows aufgrund eines Stoppfehlers abstürzt, wird der Computer nicht neu gestartet, sondern die Fehlermeldung angezeigt, die Ihnen helfen kann Fehlerbehebung beim Blue Screen .

4] Starten Sie die Schleife nach einem Upgrade neu

Dieser Beitrag hilft Ihnen, wenn Windows Upgrade schlägt fehl und geht in eine Neustartschleife .

Eine Malware- oder Virusinfektion kann auch eine mögliche Ursache für einen Neustart Ihres Computers sein. Scannen Sie Ihren Computer mit Ihrem Antiviren Software . Möglicherweise möchten Sie auch a verwenden On-Demand-Antivirensoftware von Second Opinion um Ihr Windows zu scannen, nur um doppelt sicher zu sein.

Nützliche Lektüre : Dieser Beitrag zeigt Ihnen, wie es geht Greifen Sie auf den abgesicherten Modus oder die erweiterten Startoptionen zu, wenn Windows 10 beim Laden eines Bildschirms hängen bleibt Die Animation der sich drehenden Punkte bewegt sich endlos. Willkommensmodus, Anmeldebildschirm, Starten von Windows oder Starten nicht.

Laden Sie das PC Repair Tool herunter, um Windows-Fehler schnell automatisch zu finden und zu beheben

Alles Gute!

Beliebte Beiträge