Windows 10-Einstellungen werden nicht geöffnet oder funktionieren nicht

Windows 10 Settings Not Opening

Wenn Sie feststellen, dass Ihre Einstellungen-App unter Windows 10/8 nicht geöffnet, funktioniert oder gestartet wird, können Sie sie neu installieren, zurücksetzen oder diese anderen Vorschläge ausprobieren, um das Problem zu beheben.



Es wurden Fälle gemeldet, in denen für einige Benutzer die App Einstellungen in Windows 10 oder die PC Einstellungen ändern Die Option wird in Windows 8.1 oder Windows 8 nicht geöffnet. Hier sind einige Schritte zur Fehlerbehebung, die Sie möglicherweise ausprobieren möchten, um festzustellen, ob Ihnen etwas hilft.



Windows 10-Einstellungen-App wird nicht geöffnet

Wenn die Windows 10-Einstellungen Die App wird nicht geöffnet, funktioniert nicht oder wird nicht gestartet. Einer dieser Vorschläge hilft Ihnen mit Sicherheit:

  1. Setzen Sie die Einstellungen-App zurück
  2. Führen Sie die Systemdateiprüfung aus
  3. Erstellen Sie ein neues Benutzerkonto
  4. LaufSystemwiederherstellung
  5. Fehlerbehebung im Status 'Clean Boot'
  6. Installieren Sie die App Einstellungen neu
  7. Setzen Sie Windows 10 über das Windows-Wiederherstellungsmenü zurück
  8. Setzen Sie Windows 10 im abgesicherten Modus zurück
  9. Führen Sie die Fehlerbehebung von Microsoft aus.

Lassen Sie uns dies im Detail sehen.



1] Setzen Sie die App Einstellungen zurück

Wenn Ihre Windows 10-Einstellungs-App nicht ordnungsgemäß funktioniert, können Sie dies tun Setzen Sie die Einstellungen-App zurück .

2] Führen Sie die Systemdateiprüfung aus



Bewegen Sie den Mauszeiger in die untere linke Ecke, klicken Sie mit der rechten Maustaste, um das WinX-Menü zu öffnen, und wählen Sie Eingabeaufforderung (Admin).

Art sfc/Scanne jetzt um den System File Checker auszuführen. Das System File Checker sucht nach beschädigten Dateien und ersetzt sie, wenn Beschädigungen gefunden werden. Möglicherweise müssen Sie Ihren PC neu starten.

3] Erstellen Sie ein neues Benutzerkonto

Erstellen Sie ein neues Benutzerkonto und prüfen Sie, ob Sie auf Einstellungen zugreifen können.

Formatieren Sie das Laufwerk c an der Eingabeaufforderung

Erstellen Sie wie folgt ein neues lokales Administratorkonto. Fügen Sie es über die Systemsteuerung hinzu oder führen Sie es aus oder suchen Sie nach lusrmgr.msc und öffnen Sie das Microsoft Common Console-Dokument. Wählen Sie 'Benutzer' aus und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf. Wählen Sie 'Neuen Benutzer hinzufügen', um die erforderlichen Schritte auszuführen. Melden Sie sich jetzt mit Strg + Alt + Entf von Ihrem Konto ab und dann bei Ihrem neu erstellten Konto an. Wenn Sie jetzt Einstellungen öffnen können, verschieben Sie Ihre persönlichen Daten und Dateien in das neue Konto und machen Sie das neue Konto zu einem Administratorkonto.

4] Führen Sie die Systemwiederherstellung aus

Überprüfen Sie, ob Sie auf Ihre Systemwiederherstellungspunkte zugreifen können. Öffnen Sie das WinX-Menü, klicken Sie auf Ausführen und geben Sie ein rstrui .exe und drücken Sie die Eingabetaste, um den Systemwiederherstellungs-Manager zu öffnen. Wenn Sie versuchen können, Ihren PC auf einen guten alten Wiederherstellungspunkt zurückzusetzen.

5] Fehlerbehebung im Status 'Clean Boot'

Manchmal wurde auch festgestellt, dass Software von Drittanbietern die Ursache des Problems ist. Möglicherweise möchten Sie diese Software deinstallieren und prüfen, ob dies hilfreich ist. Fehlerbehebung in Bereinigen Sie den Startstatus kann helfen.

6] Installieren Sie die App Einstellungen neu

Öffnen Sie CMD und kopieren Sie Folgendes:

Power Shell-ExecutionPolicy Uneingeschränktes Add-AppxPackage -DisableDevelopmentMode -Register $ Env: SystemRoot  ImmersiveControlPanel  AppxManifest.xml

Drücke Enter. Starte deinen Computer neu.

7] Setzen Sie Windows 10 über das Windows-Wiederherstellungsmenü zurück

Da Sie die Einstellungen nicht öffnen können, müssen Sie diese Schritte ausführen, um den PC zu aktualisieren oder zurückzusetzen. Drücken Sie F8, während Sie das System starten Windows-Wiederherstellungsmenü . Klicken Sie auf Fehlerbehebung.

Klicken Sie auf PC aktualisieren oder PC zurücksetzen, um den Vorgang zu starten. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Daten und Dateien gesichert haben, bevor Sie diesen Reparaturvorgang starten. Windows 10-Benutzer sollten starten Erweiterte Startoptionen und wählen Sie die Optionen Aktualisieren oder Zurücksetzen.

8] Setzen Sie Windows 10 im abgesicherten Modus zurück

Starten Sie Windows im abgesicherten Modus und prüfen Sie, ob Sie auf Einstellungen zugreifen können. Wenn so großartig, nutzen Sie diese Gelegenheit, um PC aktualisieren oder zurücksetzen in Windows 8 oder In Windows 10 zurücksetzen .

syswow64 Ordner

9] Führen Sie die Fehlerbehebung von Microsoft aus

Wenn Sie feststellen, dass die Einstellungen-App in Windows 10 nicht gestartet oder geöffnet wird oder stattdessen die Store-App gestartet wird, behebt diese Problembehandlung von Microsoft das Problem für Sie. Microsoft ist sich dieses Problems bewusst. Einige Windows 10-Benutzer haben berichtet, dass nach der Installation oder Aktualisierung auf Windows 10 beim Klicken die App zum Öffnen geöffnet wird, wenn sie nur nicht geöffnet wird. Andere haben berichtet, dass stattdessen die Store-App geöffnet wird.

Microsoft hat dies als neu auftretendes Problem 67758 klassifiziert und bis zu dem Zeitpunkt, an dem eine Lösung gefunden wurde, diese Fehlerbehebung veröffentlicht, mit der Sie das Problem sicher beheben können. Klicken Sie nach dem Herunterladen auf die Datei, um sie auszuführen. Klicken Sie nach dem Öffnen auf Weiter.

Die Windows 10-Einstellungs-App wird nicht geöffnet 1

Sie gelangen zu einem Bildschirm, auf dem angezeigt wird Behebung oder Umgehung des auftretenden Problems 67758 . Klicken Sie erneut auf Weiter.

Das Tool scannt Ihr System und ermittelt, ob dies für Ihr System gilt. Wenn Probleme festgestellt werden, meldet es dies und bietet an, diese zu beheben.

Die Windows 10-Einstellungs-App wird nicht geöffnet 2

Wenn keine gefunden werden, wird gemeldet, Problem nicht vorhanden .

AKTUALISIEREN : Diese Fehlerbehebung ist nicht mehr verfügbar. Microsoft hat das kumulative Update für Windows 10 veröffentlicht. KB3081424 enthält einen Fix, der das Auftreten dieses Problems verhindert. Daher wurde der Download von der Microsoft-Website entfernt.

Wenn Sie immer noch mit diesem Problem konfrontiert sind, versuchen Sie Folgendes:

  1. Sie können WinKey + I verwenden und prüfen, ob Einstellungen geöffnet werden.
  2. Stellen Sie sicher, dass Ihr Systemadministrator die Richtlinie Zugriff auf Systemsteuerung und PC-Einstellungen verbieten nicht aktiviert hat.

Benutzer von Windows 8.1 und Windows 8 können die folgenden Vorschläge ausprobieren:

1] PC Settings ist eine moderne UI-App. Überprüfen Sie daher, ob Sie andere Metro-Apps öffnen können oder nicht. Wenn nicht, müssen Sie möglicherweise Zurücksetzen der Windows Apps-Registrierung und der Dateiberechtigungen auf Standardwerte.

atieclxx.exe

2] Windows 8.1-Benutzer können die Systemsteuerung und dann Alle Systemsteuerungselemente> Wiederherstellung öffnen.

Windows 10-Einstellungen werden nicht geöffnet

Klick auf das Wenn Sie Probleme haben verknüpfen und prüfen, ob die PC-Einstellung geöffnet wird. Wenn ja, schön, wenn nicht schlecht.

3] Wenn Sie nach dem Upgrade auf Windows 8.1 auf dieses Problem stoßen, möchten Sie diesen Beitrag möglicherweise unter sehen So beheben Sie einen defekten Link zum Ändern der PC-Einstellungen nach dem Upgrade auf Windows 8.1.

Laden Sie das PC Repair Tool herunter, um Windows-Fehler schnell automatisch zu finden und zu beheben

Sehen Sie dies, wenn Sie eine bekommen Link zum Ändern der PC-Einstellungen nach dem Upgrade defekt, und dieser wenn Die Systemsteuerung wird nicht geöffnet .

Beliebte Beiträge