Windows 10 bleibt beim Laden eines Bildschirms hängen

Windows 10 Is Stuck Loading Some Screen

Wenn Windows 10 beim Laden eines Bildschirms hängen bleibt und sich die Animation der sich drehenden Punkte endlos bewegt, Willkommensmodus, Anmeldebildschirm, Starten von Windows oder Nichtstart, müssen Sie als Nächstes Folgendes tun!



Wenn Windows 10 steckt fest Wenn Sie beim Neustart einen Bildschirm laden, auf dem sich die Animation der sich drehenden Punkte endlos bewegt, den Begrüßungsmodus, den Anmeldebildschirm, Windows starten oder nicht starten, müssen Sie starten Sicherheitsmodus oder Erweiterte Startoptionen um das System entweder zu beheben oder wiederherzustellen.



Eines schönen Tages starten Sie Ihren Windows 10-PC und sehen, dass er beim Laden eines Bildschirms hängen bleibt. Wie geht's? Wie können Sie Ihren Windows 10-PC reparieren, wenn Sie nicht einmal auf den Desktop zugreifen können? Es gibt viele ähnliche Situationen. Dies kann nach einem Treiberupdate, einigen Grafikproblemen und manchmal sogar nach einem größeren Windows 10-Update geschehen. Ihr PC kann auf einem beliebigen Bildschirm hängen bleiben - beim Neustart oder in einem endlose Neustartschleife , beim Anmeldebildschirm stecken , Bereit zur Installation , Bitte warten Sie Bildschirm , Sicherheitsoptionen vorbereiten , Wiederherstellen Ihrer vorherigen Windows-Version , Windows fertig machen Bildschirm, Die Updates konnten nicht abgeschlossen werden Bildschirm auf dem OEM- oder Windows-Logo-Bildschirm, Arbeiten an Updates , Fehler beim Konfigurieren der Windows-Updates Bildschirm - oder es kann sich um einen beliebigen Bildschirm handeln, auf dem sich die Animation der sich drehenden Punkte endlos bewegt.

So greifen Sie auf den abgesicherten Modus oder die erweiterten Startoptionen zu, wenn Windows 10 auf einem Bildschirm hängen bleibt



unzugängliches Startgerät Windows 10

Windows 10 bleibt beim Laden eines Bildschirms hängen

Die einzige Möglichkeit besteht darin, in den abgesicherten Modus oder den erweiterten Startmodus zu wechseln. In diesem Handbuch erfahren Sie, wie Sie auf den abgesicherten Modus oder die erweiterten Startoptionen zugreifen, wenn Windows 10 auf einem Ladebildschirm nicht mehr funktioniert.

Greifen Sie auf den abgesicherten Modus oder die erweiterten Startoptionen zu, wenn der PC nicht funktioniert

Sicherheitsmodus oder Erweiterte Startoptionen Sie können Ihren Windows 10-PC reparieren, indem Sie ihn entweder auf den vorherigen Betriebszustand zurücksetzen oder im abgesicherten Modus Software oder Treiber deinstallieren, die das Problem möglicherweise verursacht haben. Die erweiterte Startoption bietet Ihnen Systemwiederherstellung, Systemabbildwiederherstellung, Starteinstellungen, Startreparatur und mehrere solche Wiederherstellungs- oder Reparaturoptionen. Im abgesicherten Modus haben Sie Zugriff auf alle Systemtools wie CMD, Systemwiederherstellung usw., die Ihnen helfen können.

Wenn Ihr Computer also nicht normal startet, in einer endlosen Neustartschleife steckt oder auf einem Bildschirm steckt, sollten Sie sich darauf konzentrieren, in den abgesicherten Modus zu wechseln oder den Bildschirm Erweiterte Startoptionen zu starten



Als Nächstes müssen Sie Ihren Computer ausschalten. Trennen Sie externe Laufwerke, Peripheriegeräte usw., warten Sie eine Minute und schalten Sie Ihr System ein.

Greifen Sie während des Startvorgangs auf die erweiterten Startoptionen zu

Bei jedem Start Ihres Windows 10-PCs haben Sie zwei Möglichkeiten. Sie können F2 drücken, um auf Ihre BIOS-Einstellungen zuzugreifen, oder drücken F8 um auf das Start- oder Startmenü zuzugreifen. So sieht es auf meinem HP aus. Dies kann jedoch von OEM zu OEM variieren.

Windows-Startmenü

Wenn Sie auf das Startmenü zugreifen, müssen Sie möglicherweise drücken F11 zu öffnen Wähle eine Option Bildschirm. Von hier aus muss man drücken Fehlerbehebung und dann Erweiterte Optionen um den folgenden Bildschirm zu erreichen.

Windows 10 PC startet nicht

Fotoscanner kompatibel mit Windows 10

Sobald Sie hier sind, können Sie eine der folgenden Optionen verwenden:

  1. Systemwiederherstellung : Nützlich, wenn Sie Ihren Windows 10-PC wiederherstellen möchten.
  2. System Image Recovery : Ermöglicht die Wiederherstellung Ihres Windows mithilfe einer Systemabbilddatei.
  3. Startreparatur : Behebt Startprobleme
  4. Eingabeaufforderung : Mit dem CMD können Sie auf die erweiterten integrierten Windows-Tools zugreifen
  5. Starteinstellungen : Hiermit können Sie die Windows-Startoptionen ändern
  6. Kehren Sie zum vorherigen Build zurück .

Starten Sie Windows 10 im abgesicherten Modus

verschiedene Arten von abgesicherten Fenstern

Wenn Sie haben hat die Taste F8 aktiviert Wenn Sie in Windows 10 Ihr System starten, können Sie kontinuierlich die Taste drücken F8 Taste zum Starten im abgesicherten Modus. Sobald Sie sich im abgesicherten Modus befinden, haben Sie Zugriff auf Ihr Startmenü sowie auf Maus und Tastatur und können auch auf Ihre Dateien zugreifen. Wenn Sie die Systemwiederherstellung verwenden oder Ihren Antivirenscan ausführen möchten, um Malware zu entfernen, was bei den meisten Heimanwendern häufig der Fall ist, ist dies der beste Modus zum Booten. Neben dieser Funktion erhalten Sie auch Zugriff auf andere integrierte Windows-Tools wie Eingabeaufforderung, PowerShell, Computer Manager, Geräte-Manager, Ereignisprotokollanzeige usw.

Wenn Sie die Taste F8 nicht aktiviert haben, ist dies der einzige Weg Starten Sie Windows 10 im abgesicherten Modus In diesem Szenario erfolgt dies über das oben beschriebene Menü Erweiterte Startoptionen. Wählen Sie in diesem Menü Fehlerbehebung> Erweiterte Optionen> Starteinstellungen> Neustart> Drücken Sie die Taste Nr. 4.

Windows 10 abgesicherter Modus

Durch Drücken der Taste '4' wird Ihr PC neu gestartet Sicherheitsmodus . Neustart in Abgesicherten Modus mit Netzwerktreibern Drücken Sie die Taste '5'. Neustart in Abgesicherter Modus mit Eingabeaufforderung Drücken Sie die Taste '6'.

Im abgesicherten Modus können Sie jedes der integrierten Systemtools verwenden, um Fehler zu beheben oder Ihr System auf einen guten Arbeitspunkt zurückzusetzen.

Aus irgendeinem seltsamen Grund können Sie im abgesicherten Modus die Eingabeaufforderung verwenden, wenn Sie im abgesicherten Modus booten können, aber nicht auf den Bildschirm Erweiterte Startoptionen zugreifen können Starten Sie Windows 10 direkt zum Bildschirm Erweiterte Starteinstellungen .

bing Tapeten Fenster 10

Wenn Ihnen keiner der beiden oben genannten Punkte hilft, lesen Sie weiter .

Booten Sie mit einer bootfähigen Windows 10-Festplatte

Es wird dringend empfohlen, immer eine bootfähige Festplatte zur Hand zu haben. Sie können Erstellen Sie eine bootfähige Festplatte Verwenden eines Windows 10 ISO von jedem PC aus. Sobald Sie fertig sind, müssen Sie die Einstellungen im BIOS ändern, damit es vom bootfähigen USB anstatt von Ihrem PC startet. Befolgen Sie nun die folgenden Schritte:

  • Schließen Sie den USB-Anschluss an, und das BIOS startet anstelle Ihrer Festplatte vom USB-Stick.
  • Sie werden aufgefordert, Windows 10 zu installieren. Klicken Sie auf die Schaltfläche Weiter.
  • Der nächste Bildschirm enthält unten links die Option 'Computer reparieren'.
  • Drücken Sie R auf Ihrer Tastatur oder klicken Sie darauf.
  • Dies zeigt Ihnen dann die Erweiterte Startoptionen Bildschirm.

In diesem Bildschirm können Sie wählen, ob Sie die vorherigen Arbeitsbedingungen wiederherstellen oder in verschiedenen Modi des abgesicherten Modus starten möchten, um Ihr Problem zu beheben.

PC zwingen, den Bildschirm für die automatische Reparatur zu starten

Dies ist die letzte, nicht empfohlene Option. Wenn Sie jedoch noch nichts übrig haben, versuchen Sie dies auf Ihr Risiko. Schalten Sie den PC nach dem Einschalten abrupt aus. Mach es mehrmals. Nach dreimaligem Drücken kann Windows möglicherweise glauben, dass ein Problem mit Ihrem PC vorliegt, und der Bildschirm für die automatische Reparatur wird erzwungen. Von hier aus können Sie auf die erweiterten Startoptionen zugreifen .

Falls nichts funktioniert, liegt möglicherweise ein Problem mit Ihrer Festplatte vor. Möglicherweise möchten Sie es mit einem anderen PC verbinden und prüfen, ob Sie von dort aus booten oder auf die Dateien zugreifen können. Wenn Sie dies nicht können oder der andere PC es nicht erkennt, möchten Sie es möglicherweise durch eine neue Festplatte ersetzen. Sie müssen sich jedoch keine Sorgen um Ihre Windows 10-Lizenz machen, insbesondere wenn Sie sie mit einem Microsoft-Konto verbunden haben. Einmal installiertes Windows 10 aktiviert es automatisch.

Pro-Tipp: Erstellen Sie immer häufige Wiederherstellungspunkte

Das heißt, hier ist ein Tipp aus meiner persönlichen Erfahrung. Fahren Sie fort und aktivieren Sie Automatische Erstellung eines Wiederherstellungspunkts beim Start . Ein neuer Systemwiederherstellungspunkt kann manchmal eine große Hilfe sein! Wenn Sie über einen Wiederherstellungspunkt verfügen, sparen Sie nicht nur viel Zeit, sondern stellen auch sicher, dass die Dinge wieder normal sind, und Sie können Ihren PC für wichtige Arbeiten starten.

Laden Sie das PC Repair Tool herunter, um Windows-Fehler schnell automatisch zu finden und zu beheben

Spezifische Szenarien:

  1. Die Installation von Windows 10 steckt fest
  2. Windows 10 blieb auf dem Begrüßungsbildschirm hängen
  3. Windows 10 blieb beim Abmelden des Bildschirms hängen
  4. Windows 10 blieb auf dem Bildschirm 'Windows bereit machen' hängen
  5. Windows 10 blieb beim Vorbereiten von Sicherheitsoptionen hängen
  6. Windows 10 blieb bei der Arbeit an Updates
  7. Windows 10-Upgrade bleibt auf einem leeren Bildschirm mit nur Papierkorb und Taskleiste hängen
  8. Windows 10 blieb nach dem Upgrade auf dem Anmeldebildschirm hängen .
Beliebte Beiträge