WiFi verbunden, aber kein Internetzugang unter Windows 10

Wifi Connected No Internet Access Windows 10

Wenn Ihr Wifi verfügbar ist, aber ein gelbes Dreieck auf dem WiFi-Symbol angezeigt wird, oder wenn der PC verbunden ist, aber kein Internetzugang angezeigt wird, tun Sie dies.



Manchmal stellen Sie eine Verbindung zu WLAN her, haben jedoch keinen Zugang zum Internet. Ihr WiFi ist verfügbar, aber ein gelbes dreieckiges Symbol erscheint auf Ihrem WiFi. Ihr Computer zeigt an, dass er mit WLAN verbunden ist, sagt jedoch, dass kein Internetzugang vorhanden ist. Dieses Problem kann bei allen mit dem WLAN verbundenen Geräten auftreten oder nur bei wenigen Geräten auftreten. Wenn Sie mit diesem Problem konfrontiert sind, sind Sie hier richtig. In diesem Artikel werden detaillierte Lösungen zur Behebung des Problems erläutert.



WiFi verbunden, aber kein Internetzugang

Mit den folgenden Methoden können Sie dieses Problem mit der W-Fi-Internetverbindung in Windows 10 beheben.



  1. Starte deinen Computer neu
  2. Starten Sie Ihr Modem und Ihren Router neu
  3. Winsock zurücksetzen
  4. DNS zurücksetzen
  5. Aktualisieren Sie den Netzwerkadaptertreiber
  6. DNS ändern
  7. IP-Adresse zurücksetzen
  8. Verwenden Sie die Option zum Zurücksetzen des Netzwerks.

1. Starten Sie Ihren Computer neu

Wenn Sie keine Verbindung zum Internet herstellen können, müssen Sie zunächst Ihren Computer neu starten. Oft kann ein Neustart Ihres Systems einige kleinere Fehler in Ihrem System beheben.

2. Starten Sie Ihr Modem und Ihren Router neu

Wenn neben Ihrem Computer nicht alle anderen Geräte eine Verbindung zum Internet herstellen können, liegt wahrscheinlich ein Problem mit Ihrer Netzwerkverbindung vor. Durch einen Neustart des Modems und des Routers wird der Router-Cache geleert und möglicherweise werden kleinere Netzwerkprobleme behoben. Trennen Sie das Modem und den Router vom Sockel. Warten Sie einige Zeit und schließen Sie sie wieder an. Überprüfen Sie dabei, ob an beiden Geräten alle Anzeigen eingeschaltet sind. Wenn Sie keine Lichter sehen, liegt wahrscheinlich ein Problem mit Ihrer Hardware vor. Wenn der grundlegende Neustart Ihnen nicht geholfen hat, wieder online zu gehen, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort, um das Problem zu beheben.

Lesen :: Kein Internet, gesichert .



3. Setzen Sie Winsock zurück

WiFi verbunden, aber kein Internetzugang

Zu Winsock zurücksetzen Befolgen Sie die folgenden Schritte

Abschaltzeit

Gehen Sie zum Startmenü und geben Sie ein Eingabeaufforderung im Suchfeld.

Klicken Sie im Menü mit der rechten Maustaste auf die Eingabeaufforderung und klicken Sie auf Als Administrator ausführen.

Geben Sie den folgenden Befehl ein und drücken Sie die Eingabetaste.

Netsh Winsock Reset

Geben Sie den folgenden Befehl ein und drücken Sie die Eingabetaste.

netsh int ip reset

Schließen Sie die Eingabeaufforderung und starten Sie Ihren Computer neu.

TRINKGELD : Unsere tragbare Freeware FixWin bietet verschiedene 1-Klick-Korrekturen zur Behebung von Internet- und Konnektivitätsproblemen.

4. Setzen Sie DNS zurück

Manchmal kann das Problem mit Ihrer aktuellen IP-Adresse zu Problemen mit der Internetverbindung führen. DNS zurücksetzen würde helfen, das Problem in einem solchen Fall zu lösen. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um den DNS zurückzusetzen.

Gehen Sie zum Startmenü und geben Sie ein Eingabeaufforderung im Suchfeld.

Klicken Sie im Menü mit der rechten Maustaste auf die Eingabeaufforderung und klicken Sie auf Als Administrator ausführen.

Geben Sie den folgenden Befehl ein und drücken Sie die Eingabetaste.

ipconfig / release

Geben Sie den folgenden Befehl ein und drücken Sie die Eingabetaste.

ipconfig / erneuern

Schließen Sie die Eingabeaufforderung und Neu starten dein Computer.

Lesen: Das Netzwerksymbol sagt Kein Internetzugang .

5. Aktualisieren Sie den Netzwerkadaptertreiber

Wenn Sie Ihren Netzwerkadaptertreiber auf die neueste Version aktualisieren, läuft der Computer meistens reibungslos. Hier erfahren Sie, wie es geht.

  1. Drücken Sie Windows-Taste + X. gleichzeitig auf Ihrer Tastatur und klicken Sie im Menü auf Geräte-Manager.
  2. Wählen Sie den Netzwerkadapter aus und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihr Gerät aus dem Dropdown-Menü.
  3. Klicken Gerät aktualisieren aus dem Dropdown-Menü.
  4. Starten Sie Ihren Computer neu und überprüfen Sie, ob der Fehler behoben ist.
  5. Klicken Sie auf OK, um die Änderungen zu speichern.

Überprüfen Sie anschließend, ob das Problem behoben ist.

6. Ändern Sie DNS

Möglicherweise treten Verbindungsprobleme auf, wenn Ihr DNS-Server vom ISP nicht ordnungsgemäß funktioniert. In einem solchen Fall kann es hilfreich sein, DNS auf den öffentlichen DNS-Server von Google zu ändern. Hier erfahren Sie, wie es geht.

  1. Drücken Sie Windows-Taste + X. gleichzeitig und klicken Sie auf Netzwerkverbindungen.
  2. Gehe zu Adapter Einstellungen ändern am Ende der Seite.
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihre Netzwerkverbindung und klicken Sie auf Eigenschaften aus dem Dropdown-Menü.
  4. Wählen Internetprotokoll Version 4 ((TCP / IPv4) Klicken Sie im Eigenschaftenfenster auf die Schaltfläche Eigenschaften.
  5. Klicken Sie mit der Option auf das Optionsfeld Verwenden Sie die folgende DNS-Serveradresse.
  6. Geben Sie neben der Option Bevorzugter DNS-Server 8.8.8.8 ein.
  7. Geben Sie nun neben Alternativer DNS-Server 8.8.4.4 ein.
  8. Klicken Sie auf OK und Neu starten dein System.

7. Setzen Sie die IP-Adresse zurück

Möglicherweise treten Probleme mit der Netzwerkverbindung auf, wenn die IP-Adresse nicht richtig konfiguriert ist. In diesem Fall sollte das Zurücksetzen der IP-Adressen an der Eingabeaufforderung hilfreich sein. Hier erfahren Sie, wie es geht.

Das System mit eingedrungenem Chassis wurde angehalten

Gehen Sie zum Startmenü und geben Sie Eingabeaufforderung in das Suchfeld ein.

Klicken Sie im Menü mit der rechten Maustaste auf die Eingabeaufforderung und klicken Sie auf Als Administrator ausführen.

Geben Sie den folgenden Befehl ein und drücken Sie die Eingabetaste.

ipconfig / flushdns

Geben Sie nun die folgenden Befehle ein und drücken Sie die Eingabetaste auf Ihrer Tastatur, nachdem Sie sie jeweils an Ihrer Eingabeaufforderung eingegeben haben.

nbtstat -R
nbtstat -RR
Netsh int ip reset c:  resetlog.txt
Netsh Winsock Reset

Schließen Sie anschließend das Eingabeaufforderungsfenster und starten Sie das System neu.

Geben Sie im Startmenü das Bedienfeld ein und klicken Sie darauf.

Gehen Sie zum Netzwerk- und Freigabecenter und klicken Sie auf Adaptereinstellungen ändern.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihren WLAN-Adapter und wählen Sie Deaktivieren aus dem Dropdown-Menü.

Warten Sie einige Minuten und aktivieren Sie es erneut über dasselbe Menü.

8. Verwenden Sie die Option Netzwerk zurücksetzen

Netwrok-Reset-Funktion

Öffnen Sie die Windows 10-Einstellungen und verwenden Sie die Netzwerk zurücksetzen Möglichkeit. Dies wird wahrscheinlich Beheben Sie alle Probleme mit der WLAN-Verbindung .

Laden Sie das PC Repair Tool herunter, um Windows-Fehler schnell automatisch zu finden und zu beheben

Das ist alles.

Beliebte Beiträge