Was ist ein Magnet-Link und wie öffnet man Magnet-Links in einem Browser?

What Is Magnet Link

Magnetglieder sind ein wesentlicher Bestandteil von Torrenting. Durch die Verwendung eines Magnet-Links zum Herunterladen von Dateien müssen Benutzer die auf dem Server befindlichen Torrent-Dateien nicht mehr herunterladen. Erfahren Sie, wie Sie Magnet-Links in einem Browser öffnen.



Torrent-Sharing ist eine beliebte Peer-to-Peer-Dateifreigabemethode, die hauptsächlich zum Herunterladen von Dateien wie Musik, Filmen usw. aus dem Internet verwendet wird. Grundsätzlich installiert der Benutzer einen BitTorrent-Client wie uTorrent oder Vuze bevor Sie eine Datei herunterladen. Der Torrent-Client lädt dann eine Torrent-Datei vom Torrent-Server herunter, um Informationen zu Torrent-Index-Sites abzurufen und zu erfahren, wo der Client die Datenblöcke herunterladen kann. In diesem Zusammenhang ist die Torrent-Datei ein Datenrepository, das nützliche Informationen wie den Tracker, die Seeders und die Leechers der jeweiligen Datei enthält, die Sie herunterladen möchten. Sobald der Torrent-Client weiß, wo er mithilfe der Torrent-Datei alle Datenblöcke herunterladen kann, berechnet der Torrent-Client einen eindeutigen Hash-Code, mit dessen Hilfe die Peers, Leechers und Seeders gefunden werden können, die die Dateien hochladen, die Sie herunterladen können von ihnen.



Was ist eine Magnetverbindung?

Heutzutage hostet der größte Teil der Torrent-Site Magnet-Links anstelle einer Torrent-Datei. Beim Besuch der Torrent-Site sind Sie möglicherweise auf den Begriff gestoßen Magnetglieder . Magnet Link hat den gleichen Modus wie eine Torrent-Datei, die sich auf dem Server befindet. Sie können die Dateien ganz einfach über den Magnet-Link herunterladen. Dies ist eine Art Hyperlink, der aus Hash-Code für die Datei besteht, die Sie herunterladen möchten. Durch die Verwendung eines Magnet-Links zum Herunterladen von Dateien kann der Benutzer die auf dem Server befindlichen Torrent-Dateien nicht mehr herunterladen.

Die Magnetverbindung verwendet DHT (Distributed Hash Table) anstelle eines Trackers zum Herunterladen der Daten aus einem P2P-Torrent-Netzwerk. Der Magnet-Link enthält alle Informationen, die zum Herunterladen einer Datei aus dem P2P-Freigabenetzwerk erforderlich sind, und bietet eine serverlose Methode zum Herunterladen der jeweiligen Datei in P2P-Netzwerk im Gegensatz zur Torrent-Datei. Die Magnetverbindungen bieten gegenüber der herkömmlichen Verwendung von Torrent-Dateien mehrere Vorteile. Die Benutzer können problemlos einen Magnetlink per E-Mail oder Nachricht freigeben, anstatt einen Link zu einer Torrent-Datei auf einem Server freizugeben. Darüber hinaus hat der Benutzer eine höhere Wahrscheinlichkeit, eine Datei herunterzuladen, selbst wenn kein Tracker verfügbar ist.



Die Verwendung von Magnet Link spart zwar etwas Infrastrukturplatz auf dem Server auf der Hostseite, ist jedoch auch für den Benutzer bequemer, da lediglich auf den Magnet Link geklickt werden muss, um den Downloadvorgang zu starten, der letztendlich den Speicherplatz spart Downloadzeit.

nicht Kundli Freeware

Benutzer haben jedoch Probleme bei der Verwendung der Magnet-Links in Browsern wie Chrome, Microsoft Edge und Firefox. In diesem Artikel erklären wir, wie Sie den Magnetlink in einem beliebigen Browser verwenden.

HINWEIS :: Torrents können legal oder illegal sein . Einige Websites bieten nur legitime Inhalte an, deren Urheberrecht sie besitzen, oder Dinge, die gemeinfrei sind. Sie sollten sich beim Gesetz Ihres Landes erkundigen, ob das, was Sie herunterladen, legal ist.



So öffnen Sie Magnet Links im Chrome Browser

Öffne das Google Chrome Browser und Navigieren zu Die Einstellungen. Gehe zu Fortgeschrittene und klicken Sie auf Privatsphäre und Sicherheit.

Klicke auf Inhaltseinstellungen und klicken Sie auf Handler.

Schalten Sie die Taste auf 'Erlauben Sie Sites, nach Standard-Handlern für Protokolle zu fragen (empfohlen)' .

Gehen Sie nun zur Torrent-Site und klicken Sie auf den Magnet-Link, um die Datei herunterzuladen.

Windows Server 2016 vs Windows 10

So öffnen Sie Magnet Links im Microsoft Edge-Browser

Drücken Sie Windows-Taste + R. Run öffnen. Art regedit und klicken Sie auf OK

Navigieren Sie zu folgendem Pfad:

 Computer  HKEY_CLASSES_ROOT  Magnet  shell  open  Befehl

Was ist ein Magnet-Link und wie öffnet man Magnet-Links in einem Browser?

Klicke auf Standardschlüssel Klicken Sie auf der rechten Seite des Fensterbereichs auf: Ändern Sie den Wert in:

'% 1' / SHELLASSOC

Klicken in Ordnung Änderungen anwenden.

Anschließend muss der Browser in der Lage sein, Magnet-Links mit Ihrem Torrent-Client zu öffnen.

So öffnen Sie Magnet Links im Firefox Browser

Öffnen Firefox-Browser und Typ about: config in der Adressleiste. Art handler.expose.

kostenlose Kindersicherungssoftware für Windows 10

Klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie Neu aus dem Dropdown-Menü.

Wählen Boolescher Wert aus dem Dropdown-Menü.

Geben Sie den Präferenznamen an network.protocol-handler.expose.magnet.

Stellen Sie den Wert auf ein falsch.

Klicken Sie nun auf Magnetlink und wählen Sie in der Firefox-Startanwendung Dialog und Ihren Torrent-Client.

Das ist alles dazu!

Laden Sie das PC Repair Tool herunter, um Windows-Fehler schnell automatisch zu finden und zu beheben

Lesen Sie weiter : Wie man Konvertieren Sie Magnet-Links in Direct-Download-Links .

Beliebte Beiträge