Verwenden Sie Windows Spotlight als Diashow für Desktop-Hintergründe

Use Windows Spotlight

Dieser Artikel beschreibt, wie Sie die Windows Spotlight-Bilder in einen Zielordner importieren und dann mithilfe eines PowerShell-Skripts für die Diashow mit Desktop-Hintergrund verwenden.



Die schönen Bilder, die Sie ab und zu auf Ihrem Sperrbildschirm sehen, fallen unter die Kategorie Windows Spotlight . Diese atemberaubenden Bilder stammen aus verschiedenen Quellen aus der Fotografie berühmter, historischer und anderer Themen. Wenn Sie diese noch nie gesehen haben, lassen Sie mich Ihnen sagen, dass sie wirklich schön und perfekt sind, um als Desktop-Hintergrund oder sogar als Hintergrundbild in bestimmten Apps wie (WhatsApp) oder Homescreen-Hintergründen für andere Geräte zu dienen. Leider sind sie irgendwo tief in Systemdateien gespeichert Innerhalb des Betriebssystems und daher können normale Benutzer nicht auf sie zugreifen oder sie richtig lesen. Wir brauchen also eine Lösung, die diese Bilder in einen separaten Ordner bringt.



Wenn Sie manuell auf diese Bilder zugreifen möchten, folgen Sie diesem Pfad mit dem Lauf Box,

% LocalAppData%  Packages  Microsoft.Windows.ContentDeliveryManager_cw5n1h2txyewy  LocalState  Assets

Obwohl es sich um eine Bilddatei handelt, hat jede in diesem Ordner gespeicherte Datei überhaupt keine Erweiterung. Sie müssen also manuell eine Erweiterung in den Suffix-Teil einfügen und prüfen, ob diese Datei das gesuchte Bild enthält. Aber das ist ein anstrengender Prozess, oder? Wir brauchen immer die Dinge, die wir auf einem Computer suchen, schneller.
Lassen Sie uns also ohne große Verzögerung zu dem Teil springen, in dem wir diese Bilder erhalten können.



Verwenden Sie Windows Spotlight als Diashow für Desktop-Hintergründe

Ich würde empfehlen, zuerst den gesamten Artikel zu lesen.

Zunächst müssten Sie diese Powershell-Skriptdatei heruntergeladen werden. Wir empfehlen, diese Datei nicht irgendwohin verschieben zu lassen, wenn Sie sie an einem dauerhaften Speicherort gespeichert haben. Dies liegt daran, dass diese Datei jedes Mal ausgeführt werden muss, wenn ein Hintergrundbild als Datei migriert werden muss.

Jedes Mal, wenn dieses Skript aufgerufen wird, werden die an dem oben genannten Ort gespeicherten Spotlight-Bilder an Ihren Zielort kopiert und eine Erweiterung als Suffix hinzugefügt.



wie man xbox one clips bearbeitet

Es ist erwähnenswert, dass das Ziel standardmäßig auf „ Bilder Hintergrundbild Spotlight Im OneDrive-Ordner.

Um diesen Speicherort zu ändern, legen Sie Ihren bevorzugten Speicherort in Zeile 6 des Skripts fest. Sie können das Skript mit Notepad oder einem anderen ähnlichen Bearbeitungswerkzeug wie Visual Studio Code bearbeiten.

Während dieses Skripts ausgeführt wird, werden die Hintergrundbilder abgerufen und im festgelegten Zielordner gespeichert. Der Automatisierungsteil bleibt jedoch erhalten.

Automatisierung der Ausführung dieses Skripts

Dafür würde ich empfehlen, den Taskplaner zu verwenden Planen Sie eine Aufgabe mit dem Assistenten zum Erstellen grundlegender Aufgaben .

Beginnen Sie mit dem ersten Download Diese Datei .

Öffnen Sie nun den Taskplaner, indem Sie ihn im Cortana-Suchfeld suchen.

Klicken Sie nach dem Öffnen des Taskplans auf Aufgabe importieren und wählen Sie die gerade heruntergeladene XML-Datei aus.

Homegroup teilt derzeit Bibliotheken

Anschließend wird ein Fenster mit Feldern geöffnet, in denen Sie Aufgaben erstellen können.

Navigieren Sie zu der Registerkarte mit der Bezeichnung Löst aus Legen Sie dann die Zeit und den Zeitraum fest, zu dem dieses Skript ausgeführt werden soll. Und dann endlich auf klicken IN ORDNUNG.

Navigieren Sie nun zu der Registerkarte mit der Bezeichnung Aktionen und wählen Sie dort den ersten und einzigen Eintrag aus und klicken Sie auf Bearbeiten.

Im daraufhin angezeigten Fenster Aktion bearbeiten unter dem Feld Programm / Skript, klicke auf Durchsuche und wählen Sie die zuvor gespeicherte Powershell-Skriptdatei aus und klicken Sie schließlich auf in Ordnung und dann auf klicken in Ordnung nochmal.

Zum Schluss schließen Sie die Taskplaner.

Jetzt können Sie die XML-Datei für den Taskplaner löschen.

Schließlich, um diese Bilder als Diashow für die Desktop-Hintergründe Beginnen Sie mit dem Öffnen Die Einstellungen.

Dann klicken Sie auf Personifizieren.

Verwenden Sie Spotlight-Bilder als Desktop-Hintergrund

iobit sicher

Für das Dropdown-Menü aufgerufen Hintergrund, wählen Diashow.

Klicken Sie nun auf die Schaltfläche mit dem Namen Durchsuche.

Wählen Sie schließlich den Ordner aus, in dem alle Bilder als Ziel gespeichert sind.

Diese Methode wurde ursprünglich von Shawn Keene, MVP, am veröffentlicht sein eigener Blog . Falls Sie dafür einen Video-Guide benötigen, hat er auch einen Video-Guide veröffentlicht.

Laden Sie das PC Repair Tool herunter, um Windows-Fehler schnell automatisch zu finden und zu beheben

Verwandte lesen :: Windows Spotlight Tool kann Ihnen helfen, Spotlight Lock Screen-Bilder zu speichern und als Hintergrundbilder zu verwenden.

Beliebte Beiträge