USB wird in Windows 10 immer wieder getrennt und wieder verbunden

Usb Keep Disconnecting

Wenn USB-Anschlüsse oder Laufwerke in Windows 10/8/7 weiterhin getrennt und wieder verbunden werden, müssen Sie Folgendes tun, um das Problem zu beheben.



Wenn nach dem Anschließen eines USB-Geräts die Verbindung immer wieder von selbst getrennt und wieder hergestellt wird, liegt möglicherweise ein Hardware- oder Treiberproblem vor. Zunächst müssen Sie überprüfen, ob das Gerät auf einem anderen Computer ordnungsgemäß funktioniert. Wenn es funktioniert, haben Sie kein Problem mit dem Gerät. Schauen wir uns nun die Tipps zur Fehlerbehebung an, um dieses Problem unter Windows 10 zu beheben.



USB immer wieder trennen und wieder verbinden

Wir werden hier vier Vorschläge ausprobieren. Bevor Sie beginnen, überprüfen Sie den USB-Anschluss eines anderen PCs und schließen Sie einen anderen USB-Anschluss an diesen PC an, um festzustellen, ob ein Fehler am USB selbst vorliegt:

  1. Installieren Sie den Treiber für Universal Serial Bus-Controller neu
  2. Deaktivieren Sie die Energiesparoption für den USB-Treiber
  3. Installieren Sie den Treiber für Universal Serial Bus-Controller im Kompatibilitätsmodus
  4. Führen Sie die Fehlerbehebung für Hardware und Geräte aus.

Bevor Sie beginnen, möchten Sie vielleicht Erstellen Sie einen Systemwiederherstellungspunkt zuerst.



1] Installieren Sie den Treiber für Universal Serial Bus-Controller neu

Ein Treiberproblem kann behoben werden, indem der Treiber für USB- oder Universal Serial Bus-Controller über den Drive Manager neu installiert wird.

Drücken Sie Win + X + M, um den Geräte-Manager zu öffnen. Suchen und erweitern Sie 'Universal Serial Bus Controller' im Fenster 'Geräte-Manager'.



Deinstallieren Sie die USB-Treiber Windows 10

Suchen Sie nach der Liste, die sich auf Ihren USB-Treiber bezieht.

  • Wenn es sich um ein normales USB-Laufwerk handelt, wird es als USB-Massenspeichergerät aufgeführt.
  • Wenn Sie ein USB 3.0-Gerät haben, suchen Sie nach USB 3.0 Extensible Host Controller.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Auswahl und wählen Sie Gerät deinstallieren .

Starten Sie den Computer neu.

Schließen Sie beim Neustart des Computers das USB-Gerät an. Windows installiert die Treiber automatisch.

Überprüfen Sie, ob das Problem behoben wurde.

Zeigen Sie mehrere Uhren in der Windows 10-Taskleiste an

2] Deaktivieren Sie die Energiesparoption

Wenn Sie die Eigenschaften des USB-Geräts auswählen, wechseln Sie zu Energieverwaltung. Deaktivieren Sie hier das Kontrollkästchen „ Lassen Sie den Computer das Gerät ausschalten, um Strom zu sparen '.

Wenn Sie einen Laptop verwenden und das USB-Gerät längere Zeit nicht verwenden, ist es ausgeschaltet. Dadurch wird sichergestellt, dass das System das USB-Gerät nicht ausschaltet.

3] Installieren Sie den Universal Serial Bus Controller-Treiber im Kompatibilitätsmodus neu

Dies gilt nicht für allgemeine USB-Geräte. Wenn Sie eine externe Festplatte haben, die in Windows 10 die Verbindung immer wieder trennt und wieder herstellt, benötigen Sie OEM-Treiber. Es ist möglich, dass es in der vorherigen Version funktioniert hat, aber jetzt nicht funktioniert. Möglicherweise müssen Sie es installieren Kompatibilitätsmodus .

Laden Sie den neuesten Treiber für Universal Serial Bus-Controller von der Website des Herstellers herunter.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Setup-Datei des Treibers und wählen Sie Eigenschaften.

Windows-Zeit nicht synchronisiert

Wählen Sie die Registerkarte Kompatibilität, ein älteres Betriebssystem wie Windows 7 und installieren Sie den Treiber.

Starten Sie neu und überprüfen Sie, ob der USB funktioniert.

4] Führen Sie die Fehlerbehebung für Hardware und Geräte aus

Führen Sie die aus Fehlerbehebung bei Hardware und Geräten und sehen, ob das Ihnen hilft.

Laden Sie das PC Repair Tool herunter, um Windows-Fehler schnell automatisch zu finden und zu beheben

Eine dieser Lösungen sollte das Problem lösen, dass Ihr USB-Gerät immer wieder getrennt und erneut verbunden wird.

Beliebte Beiträge