Führen Sie die Systemdateiprüfung im abgesicherten Modus, in der Startzeit oder offline unter Windows 10 aus

Run System File Checker Safe Mode

Erfahren Sie, wie Sie die Systemdateiprüfung im abgesicherten Modus, offline, Wiederherstellungskonsole und Startzeit unter Windows 10/8/7 ausführen. Nützlich, wenn SFC nicht ausgeführt oder gestartet wird.



Adobe Flash Player-Einstellungsfenster 10

In diesem Beitrag werden wir sehen, wie es geht Führen Sie den System File Checker aus im Sicherheitsmodus , Offline oder bei Startzeit im Windows 10 / 8.1 . Dies ist nützlich, wenn SFC wird nicht ausgeführt oder gestartet . Eines der nützlichen Tools, das Microsoft unter Windows eingeführt hat, ist die Möglichkeit, die Systemdateiprüfung auszuführen, um die Stabilität der Kernsystemdateien zu überprüfen.



Wir haben das besprochen System File Checker vorhin. Eine der effektivsten Möglichkeiten, dieses Tool oder SFC auszuführen, besteht darin, im abgesicherten Modus oder beim Booten auszuführen. Dies ist möglicherweise eine Option, die Sie in Betracht ziehen sollten, wenn Sie feststellen, dass die Ausführung Ihrer Systemdateiprüfung nicht erfolgreich abgeschlossen wurde. Beim Booten werden Systemdateien nicht mit anderen Windows-Diensten verbunden, sodass es möglicherweise einfacher ist, die Ausführung erfolgreich abzuschließen und die Dateien zu ersetzen.

Führen Sie die Systemdateiprüfung im abgesicherten Modus aus

Starten Sie einfach im abgesicherten Modus, öffnen Sie eine Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten und geben Sie ein sfc /.Scanne jetzt und drücken Sie die Eingabetaste. Der System File Checker wird auch im abgesicherten Modus ausgeführt.



Führen Sie die Systemdateiprüfung beim Booten aus

Unter Windows XP haben wir einen Befehl namens sfc / scanboot. Bei jedem Start des Computers werden alle geschützten Systemdateien gescannt. Laufen sfc / scanonce würde es nur einmal beim nächsten Neustart ausführen.

Unglücklicherweise,Diese Befehle wurden in späteren Windows-Versionen entfernt.

S.o Um diesen Befehl auszuführen, müssen wir zu gehen Windows RE und führen Sie es von hier aus. Wir können es auch nennen Führen Sie die Offline-Systemdateiprüfung aus .



Führen Sie die Offline-Systemdateiprüfung aus

Gehen Sie wie folgt vor, um diesen Lauf auszuführen:

Legen Sie die Windows-Installations-CD oder das USB-Flash-Laufwerk oder eine Systemreparatur-CD ein und fahren Sie den Computer herunter. Starten Sie dann Ihren Computer neu. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, drücken Sie eine beliebige Taste und befolgen Sie die angezeigten Anweisungen.

Wählen Sie auf der Seite Windows installieren oder auf der Seite Systemwiederherstellungsoptionen Ihre Sprache und andere Einstellungen aus und klicken Sie dann auf Weiter.

Was kann ich aus Windows 10 löschen?

sfc1

onenote 2016 vs onenote

Klicken Deinen Computer reparieren .

Wählen Sie die Windows-Installation aus, die Sie reparieren möchten, und klicken Sie dann auf Weiter.

sfc2

Im Menü Systemwiederherstellungsoptionen

sfc3

Klicken Sie auf Eingabeaufforderung, geben Sie den folgenden Befehl ein und drücken Sie die Eingabetaste:

sfc/ scannow / offbootdir = d:  / offwindir = d:  windows

Siehe das zweite Bild oben. Ich habe D verwendet, da das Windows-Laufwerk D ist.

Eingabeaufforderungsschriftart

Geben Sie nach Abschluss der Reparatur Folgendes ein Ausgang und starten Sie das System neu. Wenn der Befehl funktioniert oder Windows nicht repariert werden konnte, müssen Sie a ausführen Reparieren Sie Windows 7 oder Aktualisieren Sie Windows 8 oder Setzen Sie Windows 10 zurück um diese beschädigten Dateien zu beheben.

Ich hoffe, Sie fanden diesen Artikel hilfreich. Bei Problemen können Sie eine Nachricht in unserem Befehlsbereich hinterlassen.

Laden Sie das PC Repair Tool herunter, um Windows-Fehler schnell automatisch zu finden und zu beheben

TRINKGELD : Dieser Beitrag zeigt Ihnen, wie es geht Führen Sie sfc / scannow System File Checker auf externen Laufwerken aus .

Beliebte Beiträge