Verwalten oder Deaktivieren von Browser-Add-Ons und -Erweiterungen in Chrome, Firefox, Opera, IE

Manage Disable Browser Add Ons Extensions Chrome

Erfahren Sie, wie Sie Browser-Add-Ons, Erweiterungen und Plug-Ins in Internet Explorer, Chrome, Firefox und Opera unter Windows 10/8/7 anzeigen, hinzufügen, entfernen, deaktivieren und verwalten.



Von Zeit zu Zeit müssen Sie eine machenGewohnheitSie können sich die Add-Ons, Erweiterungen und Plugins Ihres Browsers ansehen. Dies wird empfohlen, weil Sie im Laufe der Zeit möglicherweise Browser-Add-Ons installiert haben, für die Sie derzeit möglicherweise keine Verwendung haben. Es ist auch durchaus möglich, dass einige Software oder Websites ohne Ihr Wissen ein Add-On installiert haben. In einem solchen Fall möchten Sie diese Add-Ons möglicherweise deaktivieren oder vollständig deinstallieren. Dies verbessert auch Ihr Surferlebnis.



Ereignis-ID 1511

Hinzufügen Entfernen Sie Browser-Erweiterungen in Chrome

Chrome-Nutzer können tippen chrome: // Erweiterungen Klicken Sie in der Adressleiste auf die Eingabetaste, um die folgende Seite zu öffnen. Sie können auch über Chrome-Optionen darauf zugreifen.

Deaktivieren Sie Browser-Add-Ons und -Erweiterungen



Sie können die Browsererweiterung aktivieren, deaktivieren oder löschen Holen Sie sich mehr Erweiterungen , sollten Sie einige hinzufügen möchten.

Deaktivieren oder entfernen Sie Browser-Add-Ons in Firefox

Firefox-Benutzer können das Menü öffnen und auswählen Add-Ons . Die folgende Einstellungsseite wird geöffnet.

Browser-Add-Ons verwalten



Auf dieser Seite können Sie Holen Sie sich mehr Add-Ons und Erweiterungen und entfernen oder deaktivieren Sie sie. Wenn Optionen zum Optimieren der Add-On-Einstellungen verfügbar sind, werden diese hier angeboten.

Verwalten von Browser-Add-Ons in Internet Explorer

Öffnen Sie den IE und drücken Sie, um Browser-Add-Ons in Internet Explorer zu verwalten Alt + X. Tools öffnen. Hier wirst du sehen Add-Ons verwalten . Klicken Sie darauf und das folgende Feld wird geöffnet.

Add-Ons verwalten

Hier können Sie das Browser-Add-On auswählendie Sie deaktivieren möchten und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf. Sie sehen mehrere Kontextmenüoptionen, von denen eine ist Deaktivieren . Wählen Sie Deaktivieren, um das Add-On zu deaktivieren. In diesem Bereich können Sie auch Hier finden Sie weitere Add-Ons, Symbolleisten und Erweiterungen . Ein Link dazu erscheint in der unteren linken Ecke.

usbantivirus

WinPatrol ist eine gute Freeware, mit der Sie Browser-Add-Ons in Internet Explorer einfach deaktivieren oder entfernen können. Vielleicht möchten Sie es sich ansehen.

Wenn Sie das finden, Ihr Die Schaltfläche Add-Ons verwalten in Internet Explorer ist ausgegraut kann dieser Beitrag Ihnen helfen.

Lesen : Wie man Erweiterungen in Microsoft Edge installieren oder deinstallieren Browser.

Aktivieren und deaktivieren Sie Browser-Plugins in Opera

Wenn Sie ein Opera-Benutzer sind, klicken Sie nach dem Öffnen auf Strg + Umschalt + E. um die Einstellungen für die Browsererweiterungen zu öffnen. Sie können diese Seite auch über Einstellungen> Erweiterungen öffnen.

Browser-Plugins verwalten

Sie können die Erweiterungen hinzufügen, deaktivieren oder entfernen und ihre Optionen optimieren. Sie können auch Tastaturkürzel für sie festlegen.

Wir hoffen, dass dieser Beitrag Ihnen hilft, Ihre Browser-Add-Ons zu verwalten und somit Ihren Browser reibungslos laufen zu lassen. Ich möchte auch sagen, dass Sie immer sicherstellen müssen, dass Sie Aktualisieren Sie Ihre Browser-Plug-Ins, Erweiterungen und Add-Ons regelmäßig.

Laden Sie das PC Repair Tool herunter, um Windows-Fehler schnell automatisch zu finden und zu beheben

BrowserAddonsView ist eine kleine Freeware, mit der Sie Browser-Add-Ons einfach verwalten können.

Beliebte Beiträge