Ist Windows Defender ausreichend und ausreichend für Windows 10?

Is Windows Defender Sufficient

Ist Microsoft Defender (Windows Security) ausreichend und ausreichend Virenschutz für Windows 10? Schützt es Ihren Windows-PC vor Malware im Internet? Bewertung lesen.



Windows Defender ist die Standard-Malware- und Antivirensoftware in Windows 10. Die große Frage ist derzeit, ob Microsoft Defender (Windows-Sicherheit) gut und ausreichend und ausreichend ist, um Sie auf einem Windows 10/8/7-PC zu schützen.



Microsoft Defender verwalten

Microsoft hat Windows Defender vor Jahren verfügbar gemacht, jetzt ist es jedoch der Standardschutz in Windows 10. Sobald Windows 10 installiert ist, wird es geschützt, sodass Sie nicht sofort eine Antivirensoftware herunterladen und installieren müssen .



Die Version von Windows Defender in Windows 10 kommt mit viel neue Sicherheitsfunktionen . Es verfügt über einen Cloud-Schutz, der verhindert, dass Malware auf Ihren Computer gelangt.

Ist Microsoft Defender ausreichend und gut genug?

Um ehrlich zu sein, gibt Windows Defender nur Basisschutz Das heißt, es ist nur gut genug für Benutzer für regelmäßiges tägliches Surfen .

Für diejenigen, die hauptsächlich verwenden soziale Netzwerke und kann die gelegentliche Datei hier und da herunterladen, Windows Defender sollte in Ordnung sein.



Wenn Sie viel herunterladen Torrent-bezogene Dateien Aus dem Internet bezweifeln wir, dass Windows Defender ausreichend Schutz bietet.

Persönlich bevorzuge ich die Verwendung von Windows Defender als die anderen kostenlosen Programme, da es nirgendwo auftaucht und mich nie auffordert, mein Geld für ein Upgrade auf einen besseren Dienst auszugeben.

Obwohl Windows Defender jetzt in das Kontextmenü integriert ist, ist unsere Freeware Ultimativer Windows Tweaker Mit dieser Option können Sie Ihrem Kontextmenü weitere Einträge hinzufügen.

Windows Media Player-Speicherort

Wir empfehlen, dass Sie die kostenlose Version von herunterladen, wenn Sie Windows Defender ausführen möchten Malwarebytes, und Microsoft EMET um Ihren Computer sicherer zu machen. Beachten Sie, dass Malwarebytes, die kostenlose Version, keine Echtzeit-Scans Ihres Systems durchführt. Stellen Sie daher sicher, dass Sie mindestens ein- oder zweimal pro Woche manuell scannen.

Wenn Sie das Windows-Betriebssystem und Ihre installierte Software auf dem neuesten Stand halten, sollte Windows Defender in der Lage sein, die Infektion der wichtigsten Malware mit Ihrem System zu verhindern. Stellen Sie sicher, dass Ihr System Updates automatisch empfängt und installiert, nur für den Fall, dass Sie vergessen haben, manuell zu aktualisieren. Darüber hinaus müssen Sie, um es effektiv zu machen Konfigurieren Sie Windows Defender richtig. Es gibt andere grundlegende Schritte, die Sie ebenfalls ausführen können Sichern und schützen Sie Ihren Windows-PC .

Lesen: Windows Defender ist jetzt mit den gängigen Antivirenprogrammen vergleichbar .

Sie sollten auch Plugins wie Java vermeiden. Wir können dies nicht genug betonen. Verwenden Sie Java nicht auf Ihrem Computersystem. Wenn Sie dies jedoch tun müssen, deaktivieren Sie das Ding, sobald es nicht verwendet wird, da es wahrscheinlich einen weiteren Exploit für die Java-Laufzeitumgebung gibt.

Für diejenigen, die möglicherweise eine kostenlose Alternative zu Windows Defender benötigen, steht Bitdefender meiner Meinung nach derzeit ganz oben auf der Liste. Da sind andere kostenlose Antivirensoftware wie Avast, Avira usw., die ebenfalls verfügbar sind.

Windows Defender hat sich zu einem entwickelt komplettes Malware-Schutz-Tool . Du kannst auch Lassen Sie sich von Windows Defender vor potenziell unerwünschten Programmen schützen .

Windows Defender-Sicherheitscenter fungiert als Dashboard für alle Ihre Sicherheitsfunktionen, einschließlich der Sicherheit von Drittanbietern, um einen klareren Überblick über alle Risiken zu erhalten, denen Ihr PC ausgesetzt sein kann. Es wurde speziell entwickelt, um alle verschiedenen Sicherheitseinstellungen von Windows an derselben Stelle zu vereinfachen und zu vereinheitlichen.

Letztendlich bietet jedoch kein Antivirenprogramm einen 100-prozentigen Schutz vor den vielen Bedrohungen. Wir empfehlen daher, kluge Entscheidungen im Internet zu treffen, da dies die sicherste Methode ist.

Laden Sie das PC Repair Tool herunter, um Windows-Fehler schnell automatisch zu finden und zu beheben

Jetzt lesen: Ist Ihr Antivirus immer noch gut genug, um Sie vor modernen Online-Bedrohungen zu schützen?

Beliebte Beiträge