Verwendung von WordPad in Windows 10

How Use Wordpad Windows 10

Was ist das Wordpad? Wie öffnen und verwenden Sie es in Windows 10? Was ist die Dateierweiterung? Wie setzen Sie die Einstellungen auf die Standardeinstellungen zurück? Lesen Sie alles hier.



Ich wette, einige von Ihnen müssen noch nichts davon gehört haben WordPad . Oder selbst wenn Sie davon gehört haben, haben Sie es nicht benutzt, oder Sie haben einfach seine Existenz vergessen. Warum? Wenn wir einen einfachen Texteditor benötigen, verwenden wir den Notizblock . Wenn wir einen erweiterten Texteditor benötigen, verwenden wir Microsoft Word . Aber irgendwo in der Mitte, mit mehr Funktionen als der bescheidene Editor, aber weniger Funktionen als die mächtige Word-Software, steht Wordpad - was kostenlos ist!



Wordpad-Logo

WordPad ist ein Textverarbeitungssoftware mit grundlegenden Formatierungsoptionen und ist seit Windows 95 in allen Versionen des Betriebssystems enthalten. Es war schon immer da, hat aber nie wirklich viel genutzt.



WordPad in Windows 10

In diesem Beitrag werden wir uns heute damit befassen und sehen, wie man es benutzt Wordpad in Windows 10 und setzen Sie die Wordpad-Einstellungen zurück, wenn etwas schief geht.

Um das Wordpad in Windows 10 zu verwenden, geben Sie ' Wordpad Suchen Sie in der Taskleiste und klicken Sie auf das Ergebnis. Dadurch wird WordPad geöffnet.

Wordpad-Windows-10



Zum Öffnen von Wordpad können Sie auch den Befehl Ausführen verwenden write.exe . Drücken Sie WinKey + R und geben Sie ein write.exe oder wordpad.exe und drücken Sie die Eingabetaste.

Windows Desktop organisieren

Der Dateiname von Wordpad lautet wordpad.exe und es befindet sich an folgendem Ort:

C:  Programme  Windows NT  Zubehör

Die Verknüpfung befindet sich an folgender Stelle:

C:  ProgramData  Microsoft  Windows  Startmenü  Programme  Zubehör

Mit Wordpad können Sie Textdokumente erstellen, bearbeiten, speichern, öffnen, anzeigen und drucken. Sie können die Formatierung in Fettdruck, Unterstreichung und Kursivschrift verwenden, die Farbe und Größe des Schrifttyps ändern, Listen mit Aufzählungszeichen erstellen, Absätze in der Mitte oder links / rechts ausrichten, Bilder einfügen und vieles mehr. Spielen Sie einfach mit dem benutzerfreundlichen Menüband, bis Sie ein Gefühl für alles bekommen, was es zu bieten hat.

WordPad wird jetzt zusammen mit anderen integrierten Tools wie Character Map, Windows Fax und Scan auf das portiert Windows Store als universelle Apps. Du kannst jetzt Laden Sie die Wordpad-App aus dem Windows Store herunter .

Was ist die Dateierweiterung für Wordpad?

Wordpad verwendet die .rtf oder Rich-text-Format Dateierweiterung, um Dateien standardmäßig zu speichern. Es können jedoch auch Dokumente in den Formaten .docx (Office Open XML), ODT (Open Document) und .txt (Text) gespeichert werden.

Lesen :: So deinstallieren und installieren Sie Microsoft WordPad neu .

Setzen Sie die WordPad-Einstellungen auf die Standardeinstellungen zurück

Wir haben gesehen, wie es geht Notepad-Einstellungen zurücksetzen - Lassen Sie uns nun sehen, wie Sie die WordPad-Einstellungen in Windows 10 auf die Standardeinstellungen zurücksetzen. Bevor Sie beginnen, möchten Sie dies möglicherweise tun Erstellen Sie einen Systemwiederherstellungspunkt oder Sichern Sie Ihre Registrierung .

Um die Wordpad-Einstellungen auf die Standardeinstellungen zurückzusetzen, schließen Sie Wordpad und führen Sie regedit aus, um den Registrierungseditor zu öffnen und zum folgenden Schlüssel zu navigieren:

HKEY_CURRENT_USER  SOFTWARE  Microsoft  Windows  CurrentVersion  Applets  Wordpad

Reset-Wordpad

Surface Pro 3 Lüftergeräusch

Im linken Bereich sehen Sie Optionen . Löschen Sie diesen Optionsschlüssel.

Wenn Sie Wordpad jetzt öffnen, wird es mit den Standardeinstellungen angezeigt.

Laden Sie das PC Repair Tool herunter, um Windows-Fehler schnell automatisch zu finden und zu beheben

Lassen Sie uns wissen, ob Sie das Wordpad verwenden oder nicht - und Ihre Gründe auf jeden Fall, warum Sie es bevorzugen oder warum Sie es nicht für nötig halten.

Beliebte Beiträge