So verwenden Sie ActiveX-Steuerelemente für Internet Explorer 11

How Use Activex Controls

ActiveX-Steuerelemente unterstützen die Ausführung von Online-Spielen und -Videos und machen sie dafür erforderlich. Diese Kontrollen sind jedoch auch ein Risikofaktor für die Cybersicherheit. Die ActiveX-Filterung schützt Ihr System vor solchen Bedrohungen. Lesen Sie hier mehr darüber.



ActiveX-Steuerelemente sind Anwendungen, mit denen Websites Benutzern hohe Dateninhalte wie Videos und bestimmte Spiele bereitstellen können. Darüber hinaus unterstützen sie Benutzer beim Surfen im Internet beim Zugriff auf Inhalte wie Symbolleisten und Börsenticker. Diese Anwendungen sind zwar sehr nützlich, stellen jedoch ein Risiko für diejenigen dar, die online surfen, insbesondere wenn sie fehlerhaft funktionieren. Dies ist ziemlich häufig, bleibt jedoch unbemerkt. In einem solchen Fall können Websites möglicherweise unerwünschte Inhalte in Ihre Systeme übertragen, Informationen von Ihrem System sammeln, unerwünschte Software auf Ihrem System installieren oder das System intern beschädigen. Es kann auch von Hackern verwendet werden, um auf Ihr System zuzugreifen.



ActiveX-Steuerelemente für Internet Explorer 11

Um die Sicherheit Ihres Systems bei Verwendung von ActiveX-Steuerelementen zu gewährleisten, können wir die ActiveX-Filterung auf dem System aktivieren.

ActiveX-Filterung

Die ActiveX-Filterung kann in Internet Explorer 11 verwendet werden, um zu verhindern, dass Websites ActiveX-Steuerelemente auf Ihrem System installieren. Da diese Steuerelemente zum Abspielen bestimmter Spiele und Videos erforderlich sind, werden sie von der ActiveX-Filterung beeinflusst, und der Benutzer kann diese nicht wiedergeben. Interessanterweise würde die Website in einem solchen Fall dazu auffordern, die ActiveX-Filterung zu deaktivieren. Dies ist die Wahl des Benutzers.



Roblox-Fehlercode 110

So aktivieren Sie die ActiveX-Filterung für alle Websites

1] Öffnen Sie Internet Explorer 11 und klicken Sie auf das zahnradähnliche Symbol in der oberen rechten Ecke des Bildschirms.

2] Bewegen Sie den Cursor auf Sicherheit und markieren Sie die ActiveX-Filterung in der Liste, indem Sie darauf klicken.

So deaktivieren Sie die ActiveX-Filterung für einzelne Websites

Hinweis: Bitte deaktivieren Sie die ActiveX-Filterung nur für vertrauenswürdige Websites.



1] Öffnen Sie die Website, für die Sie die ActiveX-Filterung deaktivieren möchten.

Windows Live Mail Google Mail-Einstellungen

2] Wenn die ActiveX-Filterung für alle Websites aktiviert war, wie in der vorherigen Methode erwähnt, wird in der Adressleiste ein blaues Kreissymbol (wie ein Stoppsymbol) angezeigt. Das ist die Filter-Schaltfläche.

3] Klicken Sie auf die Schaltfläche Filter und dann auf ActiveX-Filter deaktivieren.

So deaktivieren Sie die ActiveX-Filterung für alle Websites

Wenn die ActiveX-Filterung wie in der ersten Methode gezeigt aktiviert wurde, wird auf jeder Website die Schaltfläche Filter angezeigt und ActiveX-Steuerelemente von jeder Website blockiert. Um es für alle Websites wieder auszuschalten, gehen Sie wie bei der ersten Methode zu IE11-Einstellungen >> Sicherheit und klicken Sie erneut auf ActiveX-Filterung, um das Kontrollkästchen zu deaktivieren.

Die DirectX-Installation ist fehlgeschlagen

Ändern Sie die ActiveX-Einstellungen

1] Um die ActiveX-Einstellungen zu ändern, klicken Sie auf die Schaltfläche Extras, die ein zahnradähnliches Symbol in der oberen rechten Ecke des Internet Explorer-Fensters darstellt, und dann auf Internetoptionen.

2] Gehen Sie zur Registerkarte Sicherheit und wählen Sie Benutzerdefinierte Ebene.

3] Finden ActiveX-Steuerelemente und Plug-Ins in der Liste, die bereits in alphabetischer Reihenfolge eingestellt ist.

showdesktop

Alle ActiveX-Einstellungen wären eine Teilmenge dieser Option. Bitte ändern Sie sie gemäß Ihren Anforderungen.

Laden Sie das PC Repair Tool herunter, um Windows-Fehler schnell automatisch zu finden und zu beheben

Auf dieses Handbuch wurde von einer Referenz auf der Microsoft-Website verwiesen Hier .

Beliebte Beiträge