So senden Sie Massen-E-Mail-Nachrichten in Outlook mit Seriendruck

How Send Bulk Email Messages Outlook With Mail Merge

Erfahren Sie, wie Sie die Seriendruckfunktion von Microsoft Word verwenden, um Massen-E-Mails mit Microsoft Outlook zu senden. Massenmailing ist eine wichtige Strategie im digitalen Marketing.



Massen Versendung ist eine wichtige Strategie im digitalen Marketing, mit der der Umsatz gesteigert und eine Marke beworben werden soll. Eine E-Mail-Marketingkampagne ist heutzutage für die Werbung unerlässlich, um eine große Kundenliste zu erreichen und die organisatorischen Ziele zu erreichen. Abgesehen von geschäftlichen Angelegenheiten kann es mehrere Fälle geben, in denen Sie Masseneinladungen, Newsletter und Ankündigungsschreiben per E-Mail an viele Adressen senden möchten.



Die meisten E-Mail-Konten unterstützen jedoch nur eine begrenzte Anzahl von Empfängern pro E-Mail-Nachricht. Darüber hinaus nimmt die Vorbereitung einzelner Briefe an viele Personen viel Zeit in Anspruch. Während es viele Dienste gibt, die eine vereinfachte Möglichkeit zum Versenden von Massen-E-Mails bieten, ist die Verwendung einer personalisierten E-Mail-Nachricht die beste Möglichkeit Seriendruck Merkmal von Microsoft Word mit Microsoft Outlook .

Im Gegensatz zum Senden von E-Mails an eine große Anzahl von Personen bleibt beim Seriendruck die Nachricht für mehrere E-Mails gleich, aber der Name und die Adresse der E-Mail sind eindeutig und enthalten benutzerdefinierte Details für jeden Empfänger. Mit anderen Worten, der Seriendruck macht jeden Empfänger der E-Mail-Nachricht zum einzigen Empfänger.



Windows Live Essentials Windows 10 deinstallieren

Was ist die Seriendruckfunktion von Microsoft Word?

Seriendruck ist eine leistungsstarke Funktion, die in den meisten Anwendungen unterstützt wird. Sie können einen Stapel personalisierter E-Mail-Nachrichten aus den Briefen erstellen und automatisch die Adresse der mehreren Empfänger aus der Datenbank abrufen, um das Massenmailing zu erleichtern. Grundsätzlich bedeutet Seriendruck, Mail und Dokument zu kombinieren. Der Seriendruck wird von allen Microsoft Office-Programmen unterstützt. Mit Microsoft Word können Sie mithilfe einer Seriendruckfunktion Inhalte aus Datenquellen wie einer Zugriffsdatenbank, einer Excel-Tabelle usw. in die Word-Dokumente einfügen. Microsoft Outlook kann jedoch die Vorteile von Microsoft Word für den Seriendruck nutzen, um personalisierte Massen-E-Mails an viele Kontakte zu senden.

Um Massen-E-Mail-Nachrichten in Outlook mithilfe des Seriendrucks zu senden, müssen Sie zuerst Microsoft Word verwenden, um mehrere konstante Dokumente zu erstellen, die festen Inhalt enthalten, z. Text der E-Mail und fügen Sie dann eindeutige Details für jedes Dokument hinzu, z. B. den Namen oder die Adresse der Empfänger, die normalerweise aus der Datenquelle ausgeliehen werden, z. B. Outlook-Kontakt, Excel-Tabelle oder Zugriffsdatenbank. Beim Zusammenführen von E-Mails werden Ihre Hauptdokumente vorbereitet, eine Datenquelle für Ihre Mailingliste erstellt, die Seriendruckfelder definiert, die Mailingliste mit dem Dokument verknüpft, die personalisierten E-Mail-Nachrichten gespeichert und gesendet. In diesem Artikel wird erläutert, wie Sie eine Massen-E-Mail-Nachricht in Outlook mithilfe des Seriendrucks senden.

Bereiten Sie eine Mailing-Kontaktliste für den Seriendruck vor

Starten Microsoft Outlook und klicken Sie auf Zuhause Tab



Klicken Sie unten auf der Startseite auf Menschen um die Kontaktliste anzuzeigen.

Wählen Sie die Kontaktadresse aus, an die Sie die Massennachricht senden möchten.

Navigieren Sie nun zu Aktionen Gruppe in Zuhause Tab und klicken Sie auf Seriendruck.

Klicken Sie im Dialogfeld Seriendruckkontakte auf das Optionsfeld mit der Option Nur ausgewählte Kontakte unter Kontakte um E-Mails nur an ausgewählte Kontakte zu senden. Andernfalls klicken Sie auf das Optionsfeld mit der Option Alle Kontakte in der aktuellen Ansicht .

Aktivieren Sie als Nächstes das Optionsfeld mit der Option Neues Dokument unter Dokumentdatei

So verhindern Sie, dass Anzeigen mir im Internet folgen

Wählen Sie unter der Option Zusammenführen den Dokumenttyp als aus Aus Briefen , Zusammenführen als Email und geben Sie den Betreff für Ihre E-Mail in das Feld Betreffzeile der Nachricht ein.

Klicken In Ordnung Um die Einstellungen zu übernehmen, startet Outlook Microsoft Word, damit Sie die konstante Nachricht schreiben können.

Erstellen Sie eine personalisierte E-Mail-Nachricht mit Microsoft Word

Outlook startet Microsoft Word.

Geben Sie in der Begrüßungszeile die Adresse wie Typ, Hallo ein und klicken Sie dann auf Zusammenführungsfeld einfügen Option unter der Gruppe 'Write & Insert Feild'.

Wählen Sie die Option Name aus dem Dropdown-Menü, und das Microsoft Word fügt ein E-Mail-Feld hinzu<>neben der Begrüßung.

Sie können dem Dokument weitere Felder aus Ihrer Empfängerliste hinzufügen, z. B. Nachname, Telefon zu Hause, Firmenname usw. Sobald Sie den Seriendruck abgeschlossen haben, ersetzt das Wort die E-Mail-Felder automatisch durch die tatsächlichen Informationen aus Ihrer Empfängerliste.

Senden Sie die E-Mail-Nachrichten

Wenn Sie die E-Mail-Nachricht vorbereitet haben, klicken Sie auf Mail starten geht Option und wählen Sie E-Mail-Nachrichten aus dem Dropdown-Menü.

Klicken Sie nun auf Beenden & Zusammenführen Schaltfläche und wählen Sie E-Mail-Nachrichten senden aus dem Dropdown-Menü.

Das Dialogfeld Mit E-Mail zusammenführen wird angezeigt. Hier wählen Email für die Nachrichtenoptionen An und auswählen HTML für die Mail-Format.

Klicken Sie unter Datensätze senden auf das Optionsfeld Alle um alle E-Mails auf einmal zu senden, oder wählen Sie die Option Derzeitiger Rekord um nur die aktuellen E-Mails zu senden.

Klicken In Ordnung Taste.

esent Fenster 10

Anschließend führt Microsoft Word die E-Mails automatisch zusammen und sendet personalisierte E-Mails an jede Adresse.

Es ist erwähnenswert, dass die oben genannte Funktion nur zum Senden der E-Mail-Nachricht verwendet wird. Sie können keine Dateien an eine E-Mail anhängen und auch keine anderen CC- oder BCC-Empfänger in einer E-Mail.

Um zu bestätigen, dass die E-Mails gesendet wurden, gehen Sie zu Ihrem Ausblick und überprüfen Sie Ihre gesendete Objekte Ordner zum Überprüfen der gesendeten E-Mails.

Laden Sie das PC Repair Tool herunter, um Windows-Fehler schnell automatisch zu finden und zu beheben

Ich hoffe, Sie nutzen diese Funktion gerne!

Beliebte Beiträge