So fahren Sie Ihren Windows 10-Computer per Fernzugriff herunter oder starten ihn neu

How Remote Shut Down

Erfahren Sie, wie Sie Ihren Windows 10-Computer mithilfe von Remotedesktopverbindung, PowerShell, Eingabeaufforderung oder Shutter remote neu starten oder herunterfahren.



Desktop-Hintergrund ändert sich nicht

Wie starten wir einen Computer von einem entfernten Standort aus neu? Wir werden einige Möglichkeiten diskutieren, wie Sie Ihren Windows 10-Computer über das Internet remote neu starten oder herunterfahren können. Um die Arbeit zu erledigen, wurde besprochen, wie dies über integrierte Tools von Drittanbietern und Windows erledigt werden kann. Lassen Sie uns fortfahren und besprechen, wie Sie Ihren Computer auf die bestmögliche Weise aus der Ferne neu starten oder herunterfahren können.



Starten Sie den Windows 10-Computer remote neu oder fahren Sie ihn herunter

Wenn Sie den Computer von einem Remotestandort aus neu starten oder herunterfahren müssen, führen Sie einen Testlauf dieser Tools durch, um festzustellen, ob sie für Sie funktionieren.

  1. Verwenden Sie die Remotedesktopverbindung
  2. Starten Sie mit Windows PowerShell neu
  3. Starten Sie mit Shutdown.exe neu
  4. Verschlusswerkzeug.

Schauen wir sie uns genauer an.



1] Verwenden Sie die Remotedesktopverbindung

Remotedesktopverbindung , ein in Windows 10/8/7 integriertes Tool, sodass Sie nichts anderes herunterladen müssen. RDP (Remote Desktop Protocol) ist ein proprietäres Tool von Microsoft, das den Remotezugriff auf einen Computer ermöglicht.

Da es in Windows 10 integriert ist, suchen Sie es einfach mithilfe der Suchleiste und starten Sie es. Sobald das Tool ausgeführt wird, geben Sie einfach die IP-Adresse des Computers ein, auf den Sie Zugriff erhalten möchten, sowie den Benutzernamen und das Kennwort, wenn Sie dazu aufgefordert werden.



Starten Sie das Windows 10-System nach dem Zugriff mit der Maus auf übliche Weise neu.

2] Starten Sie mit Windows PowerShell neu

Im Gegensatz zu den anderen hier genannten Methoden müssen sich beide Systeme im selben Netzwerk befinden. Daher handelt es sich nicht um einen Remote-Neustart, wie Sie vielleicht denken, aber dennoch sehr. Mit diesem Befehl können Sie einen Windows 10-Computer verwenden, um einen anderen Computer im nächsten Raum mit nur wenigen Befehlen neu zu starten.

Der erste Schritt besteht darin, das Windows PowerShell-Programm zu starten und dann den folgenden Befehl einzugeben:

/ m  [remotecomputerIP]

Geben Sie von dort aus ein / r um einen vollständigen Neustart des Systems zu erzwingen.

Wenn Sie nun mehr über die anderen Befehle erfahren möchten, geben Sie ein /? und drücken Sie die Eingabetaste auf der Tastatur.

3] Starten Sie mit Shutdown.exe neu

Eine weitere großartige Möglichkeit, Ihr Windows 10-Computersystem remote herunterzufahren, ist die Verwendung von Shutdown.exe. Sie müssen nicht weit gehen, da es im Betriebssystem vorverpackt ist. Bevor Sie fortfahren, müssen Sie zunächst jeden Computer konfigurieren, den Sie verwenden möchten.

Das Startmenü von Windows 10 wird unerwartet angezeigt

Dazu gehören der Computer, den Sie herunterfahren möchten, und der Computer, mit dem die Aufgabe remote ausgeführt wird.

  • Die Konfiguration

Windows 10 Taskleistensymbole leer

OK, das erste, was wir tun müssen, ist, einige Konfigurationen durchzuführen, um die Dinge in Gang zu bringen, indem wir den Remote-Registrierungsdienst aktivieren. Der Dienst ist standardmäßig deaktiviert. Lassen Sie uns also fortfahren und ihn aktivieren.

Bitte aktivieren Sie den Remote-Registrierungsdienst, um ihn zu aktivieren Starten Sie den Services Manager . Klicken Sie dazu auf das Startmenü und geben Sie ein Services.msc und drücken Sie dann die Eingabetaste auf Ihrer Tastatur. Suchen Sie nach dem Öffnen in der Liste nach Remote-Registrierung. Klicken Sie dort mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie die Option Eigenschaften aus.

Gehen Sie danach zu dem Abschnitt Starttyp, klicken Sie in das Feld daneben und ein Dropdown-Menü sollte angezeigt werden. Klicken Sie dann im Menü auf Automatisch, dann auf Übernehmen und wählen Sie anschließend OK.

  • Öffnen Sie die Windows Defender-Firewall

Wenn es darum geht, den erforderlichen Port zu öffnen, müssen wir Tun Sie dies über die Windows Defender Firewall-App . In diesem Fall müssen Sie die Windows-Firewall mithilfe der Suchoption starten. Gehen Sie danach bitte zu dem Abschnitt, in dem steht Zulassen einer App oder Funktion über die Windows Defender-Firewall .

Scrollen Sie von dort nach unten zu Windows Management Instrumental (WMI) und lassen Sie es über die Firewall kommunizieren, und das war's. Jetzt muss Ihr Benutzerkonto über Administratorrechte verfügen. Andernfalls funktioniert der Befehl zum Herunterfahren Ihres Computers nicht.

  • Remote-Herunterfahren

Starten Sie den Windows 10-Computer remote neu oder fahren Sie ihn herunter

gah dein tab ist gerade abgestürzt

Der letzte Schritt besteht darin, die Eingabeaufforderung zu starten, den folgenden Befehl einzugeben und die Eingabetaste zu drücken:

Herunterfahren / i

Der Benutzer sollte nun ein Dialogfeld zum Herunterfahren sehen. Befolgen Sie einfach die Anweisungen auf dem Bildschirm, um einen anderen Computer remote herunterzufahren oder neu zu starten.

4] Mit dem kostenlosen Shutter-Tool

Natürlich würden wir darüber reden Verschluss da wir es kürzlich überprüft haben. Es ist ein großartiges Tool zum Planen von Ereignissen, aber es eignet sich auch perfekt zum Neustarten Ihres Computers von einem entfernten Standort oder über das Internet für Laien.

Öffnen Sie zunächst Optionen> Webinterface> Aktivieren> Listen-IP auswählen> Benutzernamen und Kennwort festlegen> Klicken Sie auf Speichern.

Nach unserer Erfahrung ist das Programm einfach zu bedienen und augenschonend. Hier ist nichts Außergewöhnliches, aber erwarten Sie, dass einige Funktionen möglicherweise nicht so einfach zu verstehen sind. Wenn es jedoch darum geht, Ihren Computer neu zu starten oder herunterzufahren, gibt es hier keine Komplexität.

Laden Sie das PC Repair Tool herunter, um Windows-Fehler schnell automatisch zu finden und zu beheben

Natürlich gibt es auch andere Möglichkeiten, Ihren Computer von einem entfernten Standort aus neu zu starten. Die oben genannten Optionen werden jedoch empfohlen. Geben Sie ihnen also eine Chance.

Beliebte Beiträge