So rufen Sie eine E-Mail in Google Mail ab oder senden sie ab

How Recall Unsend An Email Gmail

Mit Google Mail können Sie eine gesendete E-Mail innerhalb von 5, 10, 20, 30 Sekunden rückgängig machen. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie eine E-Mail in Google Mail abrufen oder nicht senden



Google Mail hat eine nette Funktion, mit der Benutzer E-Mails abrufen können, die gesendet wurden, bevor sie den Empfänger erreicht haben. Diese Funktion ist wichtig, da Sie jederzeit eine E-Mail an die falsche Person oder sogar eine E-Mail an die richtige Person mit dem falschen Text senden können.



Remotedesktop-Befehlszeile

Google Mail-Logo

So machen Sie eine gesendete E-Mail in Google Mail rückgängig

Niemand möchte diesen Fehler machen, besonders wenn er etwas mit dem Geschäft zu tun hat. Was können wir also tun, um dieses Problem zu beheben und sicherzustellen, dass Ihre Empfänger niemals eine E-Mail erhalten, die Sie in Verlegenheit bringen könnte? Nun, die Leute bei Google haben dafür gesorgt, dass eine Funktion hinzugefügt wurde, mit der dieses Problem ein für alle Mal gelöst werden kann. Das Verfahren ist wie folgt:



  1. Melden Sie sich in Ihrem Google Mail-Konto an
  2. Klicken Sie auf Alle Einstellungen anzeigen
  3. Öffnen Sie die Registerkarte Allgemein
  4. Scrollen Sie nach unten zu Senden rückgängig machen
  5. Ändern Sie den Zyklus von 5 auf 30 Sekunden
  6. Senden Sie jetzt eine E-Mail
  7. Sie sehen eine Benachrichtigung über gesendete Nachrichten
  8. Sie können auf den Link Rückgängig klicken, um ihn abzusenden.

Schauen wir uns das genauer an.

1] Passen Sie den E-Mail-Stornierungszyklus in Google Mail an

E-Mail in Google Mail abrufen oder abbestellen

OK, also standardmäßig die Senden rückgängig machen Die Funktion ist aktiviert, und soweit wir das beurteilen können, gibt es keine Möglichkeit, sie zu deaktivieren. Wir würden es lieben, wenn Google eines Tages ein Update veröffentlicht, mit dem Nutzer es deaktivieren können, aber wir werden dies heute nicht zu sehr betonen.



Jetzt haben die Standardeinstellungen Gesendet rückgängig machen im Abstand von 5 Sekunden, aber wir würden empfehlen, dies auf eine größere Zahl zu ändern.

Um dies zu erreichen, klicken Sie bitte auf das Zahnradsymbol und wählen Sie Siehe Alle Einstellungen sich vorwärts bewegen.

Sofort sollten oben mehrere Registerkarten angezeigt werden, Sie müssen jedoch nur auf klicken Allgemeines , dann scrollen Sie nach unten zu Senden rückgängig machen .

Ändern Sie von hier aus den Zyklus von 5 Sekunden auf 30 Sekunden. Dies ist das derzeit maximal zulässige Maß.

2] Brechen Sie eine E-Mail vom Senden ab

Nachdem Sie 'Senden rückgängig machen' auf 30 Sekunden eingestellt haben, können Sie es jetzt testen. Beachten Sie, dass es unmöglich ist, alte E-Mails, die länger als 30 Sekunden gesendet wurden, rückgängig zu machen.

Installieren Sie Microsoft Print erneut als PDF

Also gut, fahren Sie fort und senden Sie eine E-Mail an jemanden in Ihrem Adressbuch . Suchen Sie nach dem Klicken auf die Schaltfläche Senden über die Wörter Rückgängig über Nachricht gesendet Benachrichtigung. Klicken Sie auf die Schaltfläche 'Rückgängig', bevor der 30-Sekunden-Timer abgelaufen ist. Sie werden sofort feststellen, dass Ihre E-Mail nicht an jemanden gesendet wurde.

Laden Sie das PC Repair Tool herunter, um Windows-Fehler schnell automatisch zu finden und zu beheben

Es ist eine ziemlich unkomplizierte Funktion, die jeder nutzen sollte, wenn er wichtige E-Mail-Nachrichten an Familie, Freunde, Kollegen, Geschäftspartner und mehr sendet.

Beliebte Beiträge