So beheben Sie WLAN-Probleme in Windows 10

How Fix Wifi Problems Windows 10

Wenn WiFi nicht funktioniert, keine Verbindung hergestellt, keine Verbindung hergestellt und dann getrennt wird oder wenn keine WiFi-Option vorhanden ist, hilft dieser Beitrag bei der Behebung aller WiFi-Probleme in Windows 10.



W-lan ist großartig, weil es Freiheit gibt, und während Ethernet im Vergleich zu WiFi immer noch eine bessere Geschwindigkeit bietet, gibt es nichts Schöneres, als überall zu sitzen, zu arbeiten und einen Film zu genießen. Keine Drähte! Wenn Sie jedoch auf Probleme stoßen, klingt eine Kabelverbindung zuverlässiger. In diesem Beitrag zeigen wir, wie Sie WLAN-Probleme in Windows 10 beheben und problemlos verwenden können.



Beheben Sie WiFi-Probleme in Windows 10

Technisch gesehen unterscheiden sich Wi-Fi-Adapter von Ethernet-Adaptern, aber wenn es um Funktionalität geht, sind sie beide Netzwerkadapter. Wenn es sich also nicht um ein Problem mit der Hardware handelt, ist die Fehlerbehebung bei beiden mehr oder weniger gleich. Hier ist unsere Liste mit Tipps zur Behebung der häufigsten WLAN-Probleme in Windows 10:



  1. Schalten Sie den WLAN-Adapter ein
  2. WiFi fehlt im Action Center
  3. WiFi stellt keine automatische Verbindung her
  4. Verbunden mit WiFi, aber kein oder eingeschränktes Internet
  5. Problem mit dem drahtlosen Adapter oder Zugangspunkt
  6. Geringe Wi-Fi-Signalstärke unter Windows 10
  7. WiFi wird immer wieder getrennt
  8. WiFi-Netzwerke können nicht gefunden werden
  9. Aktualisieren Sie den WiFi-Treiber

Bevor wir fortfahren, sollten Sie eines sicher sein. Es gibt Kein Problem mit Ihrem ISP . Wenn dies der Fall ist und Ihr WLAN-Adapter einwandfrei funktioniert, können Sie nicht viel tun. Der beste Weg, dies zu finden, besteht darin, das Internet mit einem anderen Gerät zu verbinden.

1] Schalten Sie den WLAN-Adapter ein

Es ist immer eine gute Idee, mit den Grundlagen zu beginnen. So wie Wir haben nach einem Ethernet-Adapter gefragt Es ist wichtig zu überprüfen, ob WLAN aktiviert oder nicht deaktiviert ist. Leider sendet das Windows-Konnektivitätssymbol keine eindeutige Nachricht. Daher müssen Sie einige manuelle Grabungen durchführen.

Klicken Sie in der Taskleiste auf das WLAN-Symbol und stellen Sie sicher, dass es nicht grau oder dunkel schattiert ist. In diesem Fall ist der Adapter ausgeschaltet. Wenn dies der Fall ist, sollte auch eine Dropdown-Option mit der Aufschrift 'WLAN wieder einschalten - manuell / in 1 Stunde / 4 Stunden / in 1 Tag' angezeigt werden. Klicken Sie auf das WLAN-Symbol, um es einzuschalten. Die Farbe sollte jetzt mit der Akzentfarbe des Systems übereinstimmen. Klicken Sie abschließend auf das Netzwerk, zu dem Sie eine Verbindung herstellen möchten, und geben Sie das Kennwort ein, um den Vorgang abzuschließen.



Früher hat Windows das Konnektivitätssymbol in der Taskleiste durch eine eindeutige Meldung ersetzt, dass das Ethernet-Kabel nicht angeschlossen ist. Gleiches gilt für WiFi. Jetzt sehen Sie nur noch ein Globussymbol mit der Aufschrift „Nicht verbunden - Es sind keine Verbindungen verfügbar. „

2] WiFi fehlt im Action Center

Beheben Sie WLAN-Probleme

Wenn Sie auf das Globe-Symbol klicken und WiFi nicht aktiviert werden kann, liegt dies daran, dass der WiFi-Adapter deaktiviert wurde.

  1. Klicken Sie auf das Globus-Symbol> Netzwerk- und Interneteinstellungen> Adapteroptionen ändern
  2. Suchen Sie Ihren WLAN-Adapter im nächsten Bildschirm und doppelklicken Sie, um ihn zu aktivieren.
  3. Um nach Problemen zu suchen, können Sie mit der rechten Maustaste klicken und eine Diagnose auswählen, um die Fehlerbehebung zu starten.

Das Inhouse-Programm behebt WLAN-Probleme und behebt sie mit Standardmethoden.

3] Der Computer stellt keine automatische Verbindung zu WLAN her

Beheben Sie WiFi-Probleme in Windows 10

Wenn Sie häufig eine Verbindung zu einem Netzwerk herstellen, dies jedoch jedes Mal, wenn Sie WLAN einschalten, wird dies der Fall sein stellt keine automatische Verbindung her Dann liegt es daran, dass Sie diese Option aktivieren müssen. Stellen Sie beim Herstellen einer Verbindung zu einem neuen Netzwerk immer sicher, dass das Kontrollkästchen 'Automatisch verbinden' aktiviert ist. Um die Option wieder auf das bereits verbundene Netzwerk zu übertragen, trennen Sie die Verbindung und wählen Sie den Adapter erneut aus. Die Auswahl „Automatisch verbinden“ wird angezeigt.

4] Verbunden mit WiFi, aber ohne oder mit eingeschränktem Internet

Jetzt, da Sie diesen Computer verwenden, der mit WiFi verbunden ist, funktioniert das Internet auf anderen Geräten. Lassen Sie uns herausfinden, wie Sie das Problem in dieser Situation beheben können. In der Regel gibt es hier zwei Situationen: Kein Internet oder eingeschränktes Internet. Befolgen Sie für den späteren Fall unsere Anleitung zur Behebung des Problems Eingeschränktes WLAN-Verbindungsproblem , aber für die ersteren, hier ist, was Sie tun können.

Fehlerbehebung

  • Gehen Sie zu Einstellungen> Windows Update und Sicherheit> Fehlerbehebung.
  • Wählen Sie Internetverbindung aus und klicken Sie auf die Schaltfläche 'Fehlerbehebung ausführen'.

Shell-Befehle zur Behebung von WLAN-Problemen

Öffnen Sie die Eingabeaufforderung als Administrator und führen Sie die folgenden Befehle nacheinander aus DNS-Cache leeren , TCP / IP zurücksetzen und Winsock zurücksetzen ::

netsh winsock reset netsh int ip reset ipconfig / flushdns

Netsh ist ein Befehlszeilenprogramm zum Verwalten der Netzwerkverbindung. Während Winsock oder Windows Socket entscheidet, wie ein Programm Eingabe- / Ausgabeanforderungen für Internetanwendungen verarbeitet. Daher kann ein Zurücksetzen helfen.

ipconfig, auf der anderen Seite können viele Puffer und gelöscht werden Erneuern Sie die WLAN-Verbindung mit dem DHCP . Jede der Befehlsoptionen kann Ihnen dabei helfen.

Beide Befehle aktualisieren in gewisser Weise den WLAN-Status und helfen Ihnen bei der Behebung von WLAN-Problemen.

Übrigens unsere tragbare Freeware FixWin Mit dieser Option können Sie diese und die meisten anderen Windows-Einstellungen oder -Funktionen mit einem einzigen Klick zurücksetzen.

fixwin 10.1

5] Problem mit dem WLAN-Adapter oder dem Zugangspunkt

Wenn Sie bei der Fehlerbehebung bei WLAN-Problemen mithilfe von Netzwerk-Fehlerbehebungen die Fehlermeldung ' Problem mit dem drahtlosen Adapter oder Zugangspunkt,' dann kann es mehrere Gründe haben. Meistens müssen Sie jedoch Modem, Router und Computer aus- und wieder einschalten. Manchmal können die Geräte ihren Status nicht halten, was zu unerwarteten Problemen führt.

Hier ist ein klassisches Beispiel. Hin und wieder muss ich das Ethernet-Kabel aus meinem Router herausnehmen und anschließen. Wenn ich das nicht tue, trennt der Router die Verbindung immer wieder, als hätte jemand die Stromversorgung der Quelle ausgeschaltet.

6] Geringe Wi-Fi-Signalstärke unter Windows 10

Beheben Sie WLAN-Probleme

Powerpoint hängen Einzug

Dies ist kein Problem, das mit Ihrem WLAN-Adapter oder Windows zusammenhängt. Das Windows-WLAN-Symbol zeigt normalerweise die Stärke des WLANs an, mit dem Sie verbunden sind. Wenn es niedrig ist, müssen Sie sich in die Nähe der Quelle bewegen. Wenn Sie den Router und seinen Platz in Ihrem Büro oder zu Hause besitzen, sollten Sie dies planen Erweitern Sie die WiFi-Reichweite und erreichen Sie dies, indem Sie entweder einen leistungsstarken Router kaufen oder Extender hinzufügen. Darüber hinaus können Sie auf 2,4 GHz umschalten, was eine größere Reichweite bei geringerer Stärke bietet.

Lesen : Wie man Erhöhen Sie die WLAN-Geschwindigkeit sowie die Signalstärke und den Abdeckungsbereich .

7] WiFi wird immer wieder getrennt

Ähnlich wie bei dem obigen Problem kann WiFi die Verbindung trennen, wenn die Signalstärke zu schwach ist. Wenn dies nicht der Fall ist, befolgen Sie unsere ausführliche Anleitung, um dies zu beheben. Es kann daran liegen, dass der Computer gerät in den Schlafmodus zu früh oder das VPN nutzt die Kill Switch zum Trennen.

8] WiFi-Netzwerke können nicht gefunden werden

Hier gibt es zwei Szenarien. Erstens können Sie kein bestimmtes WiFi-Netzwerk finden. Zweitens können Sie den größten Teil des WiFi-Netzwerks nicht sehen, und manchmal ist der Scan leer.

Der erste Fall kann bedeuten, dass Sie sich entweder nicht in der Nähe des Bereichs oder des Bereichs befinden WiFi SSID ist versteckt . Viele Menschen erstellen ein Netzwerk und schützen es aus Sicherheitsgründen. In diesem Fall müssen Sie Informationen zur genauen SSID abrufen und dann manuell eine Verbindung herstellen.

Wenn Sie in die zweite Kategorie fallen, müssen Sie möglicherweise Ihren WLAN-Treiber aktualisieren, wenn das Problem nach einem kürzlich durchgeführten Update aufgetreten ist, oder das Update selbst zurücksetzen.

9] Aktualisieren Sie den WiFi-Treiber

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, dies zu tun, aber Sie müssen möglicherweise versuchen, herauszufinden, was funktioniert. Ein Laufwerksproblem tritt normalerweise auf, wenn ein Feature-Update eingeführt wird und der OEM sein Laufwerk nicht aktualisiert oder in das Windows-Update aufgenommen hat. Während sich das Windows-Team normalerweise die meiste Zeit um solche Probleme kümmert, ist es ein Ausrutscher, den Sie auswählen können Aktualisieren Sie den Treiber:

  • OEM-Website: Wenn Sie einen Marken-Laptop gekauft haben, würde ich Ihnen dringend empfehlen, herauszufinden, ob ein Update eingeführt wurde
  • WiFi-Adapter OEM: Finden Sie den tatsächlichen Hersteller heraus des WiFi-Adapters und prüfen Sie, ob sie aktualisiert wurden, um mit der neuesten Version von Windows zurechtzukommen.
Laden Sie das PC Repair Tool herunter, um Windows-Fehler schnell automatisch zu finden und zu beheben

Ich hoffe, dass diese Tipps zur Behebung von WLAN-Problemen in Windows 10 Ihnen helfen, das Problem zu beheben, das Sie haben. Es ist ein breites Thema. Wenn es also ein Problem gibt, das hier nicht aufgeführt ist, lassen Sie es uns wissen.

Beliebte Beiträge