So finden Sie heraus, welche Grafikkarte Sie unter Windows 10 haben

How Find Out Which Graphics Card You Have Your Windows 10

Welche Grafikkarte habe ich? Wenn Sie diese Frage haben, bietet dieser Beitrag verschiedene Möglichkeiten, um herauszufinden, welche Grafikkarte Sie unter Windows 10 haben.



Wenn Sie ein Spieler oder Grafiker sind, ist die Grafikkarte das erste, was Sie in einem Laptop einchecken. So wissen Gamer und Video- / Grafiker, wo sie auf einem PC nach der Grafikkarte suchen müssen. Wenn Sie jedoch ein normaler PC-Benutzer sind und herausfinden möchten, wie Sie Ihre Grafikkarte auf dem PC überprüfen können, ist dieser Beitrag genau das Richtige für Sie .



Als normaler PC-Benutzer hatte ich keine Ahnung von der Grafikkarte. Tatsächlich habe ich keine Antwort, wenn mich jemand fragt, welche Grafikkarte mein Laptop hat. Hier ist also, was ich getan habe, um den genauen Namen und die Marke der Grafikkarte und ihres Treibers in meinem PC herauszufinden.

Welche Grafikkarte habe ich auf meinem PC?

Es gibt einige Möglichkeiten, dies zu finden. Ich liste hier alle diese Möglichkeiten auf, Sie können verwenden, was Ihnen bequem erscheint.



Windows 10 Mobile Hotspot Passwort
  1. Verwenden des DirectX-Diagnosetools
  2. Task-Manager verwenden
  3. Verwenden der Anzeigeeinstellungen
  4. Geräte-Manager verwenden
  5. Freeware verwenden.

Schauen wir uns diese Methoden im Detail an.

1] DirectX-Diagnosetool

Google Chrome öffnet neue Tabs von selbst

Sie können alle Detailinformationen über Ihre Grafikkarte und den Treiber über die DirectX-Diagnosetool .



  1. Öffnen Sie Run, indem Sie Win + R drücken, und geben Sie ein dxdiag , und drücke EINGEBEN.
  2. Dies öffnet ein neues Fenster, in dem detaillierte Informationen zu Ihrem System angezeigt werden.
  3. Unter dem Anzeige Auf der Registerkarte finden Sie die Details Ihrer Grafikkarte.
  4. Sie können den genauen Namen und die Marke Ihrer Grafikkarte, den Treiber, die Version, das Datum und vieles mehr überprüfen.

2] Task-Manager

Ja, Sie können Ihre Grafikkarte auch über den Task-Manager überprüfen. Drücken Sie Win + X und wählen Sie Task-Manager. Sie können es alternativ öffnen, indem Sie STRG + Umschalt + ESC drücken, um es zu öffnen.

Gehe zum Performance Registerkarte und unter der GPU Tab; Sie können auch Ihre Grafikkarte, ihren Treiber, die Version und die Leistungsdetails überprüfen.

3] Anzeigeeinstellungen

Klicken Sie auf dem Desktop mit der rechten Maustaste und gehen Sie zu Anzeige Die Einstellungen. Scrollen Sie nach unten und wählen Sie ' Erweiterte Anzeigeeinstellungen ’. Dort finden Sie die auf Ihrem PC installierte Grafikkarte.

Ihre Grafikkarte verfügt möglicherweise auch über ein eigenes Bedienfeld, das Sie durch Klicken mit der rechten Maustaste auf Ihren Desktop erreichen können.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihren Desktop und klicken Sie auf den Namen der Grafikkarte. Sie können die Eigenschaften im Detail überprüfen. Klicken Sie auf Optionen und Support, und Sie können alle Details wie den physischen Speicher, den Prozessor und seine Geschwindigkeit, die Version Ihres Betriebssystems und vieles mehr überprüfen.

4] Geräte-Manager

Welche Grafikkarte habe ich auf meinem PC?

Öffnen Sie im Winx-Menü den Geräte-Manager. Erweitern Adapter anzeigen und Sie sehen die genannten Grafikkartendetails.

Deaktivieren von Hyperlink-Warnmeldungen in Office 2016

Im obigen Bild sehen Sie zwei Einträge:

  1. Intel (R) HD Graphics 630
  2. NVIDIA GeForce 930MX.

Dies bedeutet, dass die Intel-Grafikkarte die integrierte Grafikkarte und die NVIDIA-Grafikkarte die dedizierte Grafikkarte ist. Wenn nur eine erwähnt wird, bedeutet dies, dass Sie nur 1 haben, d. H. Die integrierte Grafikkarte installiert.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Eigenschaften, um weitere Details zu erhalten.

Lesen :: Integrierte oder dedizierte Grafikkarte - Welche brauche ich?

sfc offline

5] Freeware verwenden

integrierte oder dedizierte Grafikkarte

Wenn Sie nach einer Freeware suchen, die die Arbeit für Sie erledigt, können Sie diese herunterladen CPU-Z . Dieses Tool sammelt Informationen zu den Hauptgeräten Ihres Systems. Sie erhalten nicht nur Informationen zu Ihrer Grafikkarte, sondern auch andere wichtige Systeminformationen. Gehen Sie zur Registerkarte Grafik. Wenn Sie einen Eintrag sehen, bedeutet dies, dass nur die integrierte Grafikkarte installiert ist. In der obigen Abbildung sehen Sie, dass auch eine dedizierte NVIDIA-Karte installiert ist.

Dies waren einige Möglichkeiten, um zu überprüfen, welche Grafikkarte Ihr PC hat.

Laden Sie das PC Repair Tool herunter, um Windows-Fehler schnell automatisch zu finden und zu beheben

Dieser Beitrag zeigt Ihnen, wie es geht Informieren Sie sich über Computer-RAM, Grafikkarte, Videospeicher und andere Hardwarespezifikationen Ihres PCs.

Beliebte Beiträge