So ändern Sie die Einstellungen für Sprache, Zeit, Region und Gebietsschema in Windows 10

How Change Language

Mit den Zeit- und Spracheinstellungen in Windows 10 können Sie Datum, Uhrzeit, Region, Sprache und Sprache, Mikrofon, Einstellungen, Hinzufügen von Uhren usw. für Ihr System einstellen oder ändern.



Zeit- und Spracheinstellungen in Windows 10 bestehen aus allen Einstellungen, mit denen Sie Datum und Uhrzeit, Zeitzone, Land oder Region, bevorzugte Sprachen und Spracheinstellungen festlegen können. Sie finden auch andere solche Einstellungen zu Zeit und Sprache, wie z. B. Einstellungen zum Datenschutz, zusätzliches Datum, Uhrzeit und regionale Einstellungen usw.



Wir haben uns das schon angeschaut Windows 10-Personalisierungseinstellungen, Datenschutzeinstellungen Netzwerk und Internet und die Update- und Sicherheitseinstellungen. In diesem Beitrag zeigen wir Ihnen, wie Sie Datum und Uhrzeit, Sprache und Sprache sowie die Einstellungen für das Gebietsschema manuell auf Ihrem Windows 10-PC einstellen oder ändern können.

Ändern Sie Sprache, Zeit und Region in Windows 10

In diesem Beitrag werden wir alle oben genannten Einstellungen behandeln, die sich auf Zeit und Sprache beziehen. In diesem Abschnitt der Windows 10-Einstellungen können Sie auch Datenformate ändern und zusätzliche Uhren für verschiedene Zeitzonen hinzufügen.



Zeit- und Spracheinstellungen in Windows 10

Klicken Sie auf, um die Zeit- und Spracheinstellungen auf Ihrem Windows 10-PC zu öffnen Startmenü> Windows-Einstellungen> Zeit & Sprache. Das Fenster Zeit- und Spracheinstellungen wird geöffnet und Sie sehen vier Hauptkategorien:

Passwortfenster anzeigen 10
  1. Datum (und Uhrzeit,
  2. Region,
  3. Sprache und
  4. Rede.

Lassen Sie uns jetzt mehr über diese Einstellungen erfahren.

1. Datum und Uhrzeit

Zeit- und Spracheinstellungen in Windows 10



In diesem Abschnitt finden Sie die Option, die Uhr zu synchronisieren und die Zeitzone einzustellen. Wenn Sie zusätzliche Uhren in der Taskleiste anzeigen möchten, wählen Sie Vereinfachtes Chinesisch (Mond) oder Traditionelles Chinesisch (Mond). oder Sie können festlegen, dass keine zusätzlichen Kalender in der Taskleiste angezeigt werden. Unter Verwandte Einstellungen finden Sie die Einstellungen zu Datum, Uhrzeit und regionale Formatierung und zu Uhren für verschiedene Zeitzonen hinzufügen.

Sie können einschalten Passen Sie die Sommerzeit automatisch an . In den meisten Teilen Europas wird die Ortszeit im Frühjahr um 1 Stunde vorwärts und im Herbst um 1 Stunde rückwärts verschoben. Dies geschieht etwa im März oder April und endet im Oktober oder November. Diese Praxis heißt Sommerzeit .

Ausschalten Zeit automatisch einstellen und Sie können die Uhrzeit und das Datum manuell über das folgende Einstellungsfeld ändern, das geöffnet wird, sobald Sie es auf 'Aus' setzen. Es wird jedoch immer empfohlen, die Zeit automatisch einzustellen.

Windows 10 Zeit- und Spracheinstellungen

Mit Windows 10 können Sie auch die Datums- und Uhrzeitformate ändern. Scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf 'Datums- und Uhrzeitformate ändern'. Hier können Sie auswählen, an welchem ​​Tag Ihre Woche beginnen soll, ob es Sonntag, Montag oder ein anderer Wochentag ist. Außerdem können Sie das lange oder kurze Datums- und Uhrzeitformat auswählen.

2. Region

Zeit- und Spracheinstellungen in Windows 10

Auf der Registerkarte Region können Sie das Land oder die Region auswählen, in der Sie gerade leben. Auf diese Weise können Windows und Apps Ihnen alle lokalen Inhalte bereitstellen. Als nächstes wählen Sie die Regionales Format. Klicke auf Datenformate ändern Änderungen am Kalender, am ersten Wochentag, am kurzen Datum, am langen Datum, an der kurzen Zeit und an der langen Zeit vornehmen, die von der Region unterstützt werden. Unter Verwandte Einstellungen finden Sie den Link zum Zusätzliche Einstellungen für Datum, Uhrzeit und Region .

3. Sprache

Zeit- und Spracheinstellungen in Windows 10

Wählen Sie das Windows-Anzeigesprache in dem die Windows-Funktionen angezeigt werden sollen. Sie können auch eine bevorzugte Sprache hinzufügen, indem Sie auf die Option klicken und die gewünschte Sprache installieren. Klicke auf Wählen Sie eine Eingabemethode, die immer als Standard verwendet werden soll um auf die erweiterten Tastatureinstellungen zuzugreifen. Unter Verwandte Einstellungen finden Sie die Datum, Uhrzeit und regionale Formatierung, Einstellungen für die Verwaltungssprache , und Rechtschreib-, Tipp- und Tastatureinstellungen.

4. Rede

Sie können die Spracheinstellungen Ihres PCs anpassen. Wählen Sie die Sprache, die Ihr PC spricht, wählen Sie das Tempo (die Geschwindigkeit) der Sprache und wählen Sie auch die Standardstimme für Ihren PC. Windows 10 bietet Microsoft Mark Mobile (eine männliche Stimme) und Microsoft Zira Mobile (eine weibliche Stimme).

Zeit- und Spracheinstellungen in Windows 10

Im Bereich Sprache können Sie die Sprache auswählen, die Sie mit Ihrem Gerät sprechen. Sie können auf das Kontrollkästchen klicken, wenn Sie die nicht nativen Akzente für die ausgewählte Sprache erkennen möchten. Als nächstes klicken Sie auf Loslegen um Ihr Mikrofon für die Spracherkennung einzurichten.

Auf der Registerkarte Mikrofon können Sie das Mikrofon auf Spracherkennung überprüfen. Zeit- und Spracheinstellungen in Windows 10

Klicken Sie einfach auf Erste Schritte und befolgen Sie die Anweisungen zum Einrichten Ihres Mikrofons.

Sie können die Sprache zwischen Microsoft Ravi und Microsoft Heera in Englisch (Indien) auswählen und auch die Sprachgeschwindigkeit einstellen. Sie können auch ein Sprachpaket hinzufügen, in dem Sie Stimmen in den verschiedenen ausgewählten Sprachen installieren können. Unter Verwandte Einstellungen finden Sie den Link zum Sprachdatenschutzeinstellungen .

Laden Sie das PC Repair Tool herunter, um Windows-Fehler schnell automatisch zu finden und zu beheben

Dies umfasst alle Zeit- und Spracheinstellungen in Windows 10.

Beliebte Beiträge