Grüner Bildschirm beim Abspielen von Videos unter Windows 10

Green Screen When Playing Videos Windows 10

Dieser Artikel enthält eine schrittweise Anleitung zum Beheben des Problems bei der Wiedergabe von YouTube Green Screen-Videos aufgrund von NVIDIA-Grafikkarten und GPU Accelerated Rendering unter Windows 10. Wenn beim Abspielen von Videos ein Green Screen angezeigt wird, hilft Ihnen dieser Beitrag mit Sicherheit, das Problem zu beheben Problem.



Eines der wirklich irritierenden Probleme mit Windows 10 ist, wenn Sie eine sehen Grüner Bildschirm während der Wiedergabe eines Videos. Normalerweise tritt dieses Problem aufgrund eines Problems beim Rendern der GPU auf und tritt bei der NVIDIA-Grafikkarte auf.



Grüner Bildschirm beim Abspielen von Videos

Grüner Bildschirm beim Abspielen von Videos

Unter der Haube passiert, dass das GPU-Rendering nicht mehr mit der Systemhardware kompatibel ist. Die anderen Gründe für dieses Problem sind möglicherweise veraltete Grafikkartentreiber, veraltete Flash Player usw. Um dies zu beheben, müssen Sie zuerst das GPU-beschleunigte Rendern Ihres Browsers deaktivieren. Die Methode hierfür variiert nun von Browser zu Browser. Lassen Sie es uns einfach einzeln überprüfen.



1] Deaktivieren Sie das GPU-Rendering

Google Chrome & Edge-Nutzer ::

Öffnen Sie zunächst Google Chrome und klicken Sie auf Menütaste (durch Klicken auf die Schaltfläche mit drei Punkten in der oberen rechten Ecke). Weiter klicken auf die Einstellungen

Scrollen Sie nach dem Öffnen der Seite Einstellungen nach unten, um die Schaltfläche mit der Bezeichnung zu finden Fortgeschrittene und klicken Sie darauf.



Windows 10 Mobile Hotspot wird deaktiviert

Unter dem Abschnitt, der unter dem Namen steht System, Schalten Sie den Schalter aus Verwenden Sie die Hardwarebeschleunigung, sofern verfügbar.

Neu starten Google Chrome.

Wenn es wieder startet, geben Sie ein Chrom: // GPU / in der Adressleiste und drücken Sie die Eingeben Schlüssel.

Dies wird nun angezeigt, wenn Hardwarebeschleunigung oder GPU-Rendering ist deaktiviert oder nicht.

Firefox-Benutzer:

Zu Deaktivieren Sie die Hardwarebeschleunigung in Firefox Öffnen Sie den Browser> Optionen.

Scrollen Sie nun im Abschnitt Allgemein etwas nach unten, um die Leistung anzuzeigen. Hier deaktivieren Sie die Verwenden Sie die Hardwarebeschleunigung, sofern verfügbar Möglichkeit.

Starten Sie Firefox neu.

Internet Explorer-Benutzer:

Art inetcpl .cpl im Suchfeld und drücken Sie die Eingabetaste. Das Feld IE-Eigenschaften wird geöffnet. Wechseln Sie zu der Registerkarte mit der Bezeichnung Fortgeschrittene .

Unter dem Abschnitt von Beschleunigte Grafik, Überprüfen Sie die Schaltfläche mit der Aufschrift Verwenden Sie Software-Rendering anstelle von GPU-Rendering.

Jetzt schlagen in Ordnung Starten Sie anschließend Ihren Computer neu, damit die Änderungen wirksam werden.

Überprüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht. Wenn ja, versuchen Sie es mit der anderen unten aufgeführten Methode.

Windows 10 jdn

2] Aktualisieren Sie Ihre Grafikkartentreiber

Öffnen Sie im WinX-Menü Gerätemanager.

Erweitern Sie die Liste mit der Aufschrift Anzeigeadapter.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Liste Ihrer NVIDIA-Grafikkarte und wählen Sie Aktivieren.

Klicken Sie nun erneut mit der rechten Maustaste darauf und klicken Sie auf Treibersoftware aktualisieren…

Ein neues Fenster wird geöffnet. Klicken Sie darauf Suchen Sie automatisch nach aktualisierter Treibersoftware.

Wenn Windows jetzt Ihre Grafikkarte und den neuesten Treiber dafür erkennt, großartig! Fahren Sie andernfalls mit dem nächsten Schritt fort.

Klicken Sie nun erneut mit der rechten Maustaste darauf und klicken Sie auf Treibersoftware aktualisieren…

Klicken Sie dann auf Durchsuchen Sie meinen Computer nach Treibersoftware.

Danach klicken Sie auf Lassen Sie mich aus einer Liste von Gerätetreibern auf meinem Computer auswählen.

Wählen Sie abschließend einen kompatiblen Treiber für Ihren Computer mit dem Namen NVIDIA-Grafikkarte und weiter gehen.

Zusätzlich zu Bitlocker das Windows-Betriebssystem

Lassen Sie den gesamten Prozess beenden. Starten Sie anschließend Ihren PC neu, damit die Änderungen wirksam werden. Das wird dir helfen Aktualisieren Sie Ihren Grafiktreiber .

Laden Sie das PC Repair Tool herunter, um Windows-Fehler schnell automatisch zu finden und zu beheben

Dies sollte endlich Ihre Green-Screen-Probleme beheben, die durch NVIDIA-Grafikkarte und GPU Accelerated Rendering verursacht wurden.

Beliebte Beiträge