Disk Defragmenter oder Optimize Drives Tool in Windows 10 erklärt

Disk Defragmenter Optimize Drives Tool Windows 10 Explained

Erfahren Sie mehr über das Defragmentierungsprogramm oder das Tool zum Optimieren von Laufwerken in den Windows 10/8/7-Funktionen, verwenden Sie das Defragmentierungsprogramm mithilfe der Befehlszeilenoptionen, beheben Sie, ob das Defragmentierungsprogramm nicht ausgeführt wird usw.



Das eingebaute Windows-Defragmentierung wurde erheblich verbessert, insbesondere in Windows 10 - und gilt als viel besser als seine Vorgänger. Die Defragmentierungsmaschine und die Verwaltbarkeit der Fragmentierung wurden verbessert. Der Defragmentierer wird im Hintergrund als Aufgabe mit niedriger Priorität ausgeführt, ohne die Leistung des Computers zu beeinträchtigen. Es läuft nur, wenn die Maschine im Leerlauf ist! Es verwendet den Taskplaner, um die Festplatte automatisch defragmentiert zu halten. Diese automatisierte Defragmentierung wirkt sich nicht auf die Leistung von Windows 10/8/7 / Vista aus.



Defragmentierungs- oder Laufwerkoptimierungstool in Windows 10

Standardmäßig defragmentiert das Defragmentierungs-Tool jetzt nur Dateien kleiner als 64 MB , nach Microsoft-Benchmarks, Fragmente dieser Größe, die bereits aus mindestens bestehen 16000 zusammenhängende Cluster haben einen vernachlässigbaren Einfluss auf die Leistung. Dies bedeutet, dass Spiele und große Mediendateien so bleiben, wie sie sind! Wenn Sie also weiterhin Dateien mit einer Größe von mehr als 64 MB defragmentieren möchten, müssen Sie die verwenden -im Parameter unten erwähnt, um Dateien aller Größen zu defragmentieren.

Mikrofonfenster testen 10

Die Defragmentierung wurde noch umfassender - viele Dateien, die in Windows Vista oder früheren Versionen nicht verschoben werden konnten, können jetzt optimal ersetzt werden. Insbesondere wurde viel Arbeit geleistet, um verschiedene NTFS-Metadatendateien beweglich zu machen. Diese Möglichkeit, NTFS-Metadatendateien zu verschieben, wirkt sich auch positiv auf die Volumenverkleinerung aus, da das System alle Dateien und Dateisystemmetadaten enger packen und 'am Ende' Speicherplatz freigeben kann, der bei Bedarf zurückgefordert werden kann.



In Windows 7 hatte Microsoft die Defragmentierung für Solid State Disks deaktiviert. In Windows 10/8 wird das Tool jedoch standardmäßig auch für SSDs aktiviert, da es in ein allgemeines Tool zur Festplattenoptimierung geändert wurde. Sie können mehr über die lesen Verbesserter Defragmentierer und Speicheroptimierer unter Windows 10. Wenn Sie ein Solid State Drive verwenden, möchten Sie diesen Beitrag möglicherweise weiterlesen Defragmentierung und SSD .

Der Defragmentierungsprozess wird nach einem Zeitplan gestartet, den Sie anpassen können. Sie können das Defragmentierungsprogramm unter Windows 10/8 oder Windows 7 öffnen, indem Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol eines Laufwerks klicken, Eigenschaften auswählen und auf die Registerkarte Extras klicken.

Defragmentierung in Windows 8



Hier können Sie Einstellungen ändern, indem Sie auf klicken Einstellungen ändern Klicken Sie auf die Schaltfläche und wählen Sie, ob geplante Scans täglich, wöchentlich oder monatlich ausgeführt werden sollen. oder defragmentieren Sie 'jetzt', indem Sie auf klicken Analysieren oder Optimieren .

Einige Punkte zu beachten:

HP Touchpoint Analytics Client
  • Der Defragmentierer defragmentiert keine Dateien im Papierkorb. Führen Sie am besten zuerst Disk Cleaner aus und leeren Sie dann den Papierkorb, bevor Sie die Defragmentierung durchführen
  • Der Defragmentierer defragmentiert auch nicht die verwendeten Dateien. Versuchen Sie am besten, so viele Prozesse wie möglich herunterzufahren und dann zu defragmentieren.
  • Der Defragmentierer defragmentiert die folgenden Dateien nicht: Bootsect DOS, Safeboot fs, SafebootCSV, SafebootRSV, Hiberfilsys, ErinnerungDumpund die Windows-Auslagerungsdatei. Jedoch mit dem -b Parameter Wie unten erwähnt, werden die Startdateien optimiert.

Festplattendefragmentierung Befehlszeilenoptionen

Es gibt verschiedene Befehlszeilenoptionen, mit denen Sie die Kontrolle über den Defragmentierungsprozess ausüben können.

Um ein bestimmtes Laufwerk zu defragmentieren, z. B. Laufwerk C, öffnen Sie eine Eingabeaufforderung und geben Sie Folgendes ein:

defragmentieren c:
Mit dem Befehl Defrag können Sie die folgenden Parameter oder Schalter verwenden, um Ihre Steuerung weiter zu optimieren:

-r Dies ist die Standardeinstellung und defragmentiert Dateifragmente mit weniger als 64 MB.

-zu Analysieren Sie das ausgewählte Laufwerk / Volume und zeigen Sie einen zusammenfassenden Bericht an, der aus Analyse- und Defragmentierungsberichten besteht.

-c Defragmentiert alle Volumes auf dem Computer. Geben Sie dabei keinen Laufwerksbuchstaben an.

-im Führen Sie eine vollständige Defragmentierung von Dateien ALLER Größen durch.

-f Erzwungene Defragmentierung, auch wenn auf dem zu defragmentierenden Laufwerk weniger freier Speicherplatz vorhanden ist. Ein Volume muss mindestens 15% freien Speicherplatz haben, bevor der Defragmentierer es vollständig defragmentieren kann.

-ich Dadurch wird Defrag im Hintergrund ausgeführt und nur ausgeführt, wenn der Computer inaktiv ist, z. B. wenn eine geplante Aufgabe ausgeführt wird.

-v Zeigt vollständige Berichte an.

-b Es optimiert nur Startdateien und Anwendungen.

Die einzige Anzeige, die Sie erhalten, ist ein blinkender Cursor. Dies bedeutet, dass der Prozess läuft. Drücken Sie, um den Defragmentierungsprozess zu unterbrechen Strg + C. im Befehlsfenster.

Bitte warten während Windows konfiguriert wird

Hier können Sie mehr darüber lesen Optionen und Befehlszeilenschalter defragmentieren .

Lesen :: So erhöhen Sie die Geschwindigkeit und Leistung der Festplatte in Windows 10 .

Der Defragmentierer wird nicht ausgeführt

Wenn Sie feststellen, dass Sie das Defragmentierungsprogramm in Windows nicht defragmentieren oder nicht ausführen können oder dass ein Laufwerk oder Volume als fehlerhaft markiert wurde, führen Sie es aus chdsk beim Eintreten

chkdsk c: / f

an jeder Eingabeaufforderung; Dabei ist c der Laufwerksbuchstabe. Sie können dann Defrag ausführen, nachdem Chkdsk das Dateisystem repariert hat. Wenn Sie immer noch Probleme haben, lesen Sie diesen Beitrag unter Der Defragmentierer konnte nicht gestartet werden oder konnte nicht initialisiert werden .

In Windows 10/8 ist die Standarddefragmentierung für die meisten von uns zwar gut genug, aber einige bevorzugen die Verwendung Kostenlose Defragmentierungssoftware . Vielleicht möchten Sie sich auch diese ansehen.

Laden Sie das PC Repair Tool herunter, um Windows-Fehler schnell automatisch zu finden und zu beheben

Kennen Sie die Versteckte Partitionen werden im Defragmentierungs-Tool angezeigt ?

Beliebte Beiträge