Systemwiederherstellungspunkt erstellen, Computer mithilfe der Systemwiederherstellung in Windows 10 wiederherstellen

Create System Restore Point

Erfahren Sie, wie Sie in Windows 10/8/7 den Systemwiederherstellungspunkt erstellen, den Computer mithilfe der Systemwiederherstellung wiederherstellen und die von der Systemwiederherstellung vorgenommenen Änderungen rückgängig machen.



In diesem Beitrag erfahren Sie, wie Sie & verwenden Systemwiederherstellungspunkt erstellen , Stellen Sie den Computer an einem guten Wiederherstellungspunkt wieder her & Machen Sie die Änderungen rückgängig, die die Systemwiederherstellung vornimmt unter Windows 10, Windows 8.1 und Windows 7. Das Windows-Betriebssystem erstellt standardmäßig automatisch automatisch einen Systemwiederherstellungspunkt. Windows erstellt auch einen Systemwiederherstellungspunkt, wenn eine wesentliche Änderung an Ihrem System festgestellt wird - beispielsweise bei der Installation von Windows-Updates, Treibern oder manchmal auch von Software.



Diese Wiederherstellungspunkte repräsentieren einen gespeicherten Status Ihrer Computersystemdateien und Registrierungseinstellungen. Wenn Sie zu irgendeinem Zeitpunkt das Bedürfnis haben, einige Änderungen rückgängig zu machen, oder wenn Windows nicht ordnungsgemäß funktioniert, können Sie Ihr System auf einen früheren 'guten' Wiederherstellungspunkt zurücksetzen.

Die Systemwiederherstellung verwendet eine Funktion namens Systemschutz . Es handelt sich um eine Windows-Funktion, mit der regelmäßig Informationen zu Systemdateien, Registrierungseinstellungen und früheren Dateiversionen Ihres Computers erstellt und gespeichert werden. Die Systemwiederherstellung wirkt sich auf Windows-Systemdateien, installierte Programme, Registrierungseinstellungen, Änderungen an Skripten, Batchdateien und anderen Arten ausführbarer Dateien aus, jedoch nicht auf persönliche Dateien.



Systemwiederherstellungspunkt erstellen

Wie bereits erwähnt, erstellt Windows automatisch Wiederherstellungspunkte. Um einen Systemwiederherstellungspunkt manuell zu erstellen, öffnen Sie die Systemsteuerung und geben Sie ein Systemwiederherstellung im Suchfeld.

Systemwiederherstellungspunkt erstellen

Klicke auf Einen Wiederherstellungspunkt erstellen . Das Systemeigenschaften Box wird geöffnet.



System-Wiederherstellungspunkt-2

Klicke auf Erstellen . Das Systemschutzbox werdenoffen undSie werden gebeten, ihm einen Namen zu geben.

Wiederherstellungspunkt-3

Ich habe den Namen gewählt - TWC hier. Klicke auf Erstellen . Der Vorgang beginnt und dauert weniger als eine Minute.Inzwischen duwird ein sehen Wiederherstellungspunkt erstellen Botschaft.

Erstellen Sie einen Systemwiederherstellungspunkt in Windows 8

Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, sehen Sie eine Der Wiederherstellungspunkt wurde erfolgreich erstellt Botschaft.

Erstellen Sie einen Systemwiederherstellungspunkt in Windows 7

Task-Manager-Alternative

Klicke auf Schließen . Ihr Systemwiederherstellungspunkt mit dem Namen TWC wurde nun erstellt und sollte jederzeit gewünscht werdenin der Zukunftkönnen Sie Ihren Computer an diesem oder einem anderen Systemwiederherstellungspunkt wiederherstellen.

Ich weiß, dass der Prozess ziemlich langwierig ist, aber wenn Sie möchten, können Sie schnell einen Systemwiederherstellungspunkt erstellen! Nutzen Sie einfach unsere Freeware Quick Restore Maker mit einem Klick erstellen!

Dieser Beitrag zeigt Ihnen, wie es geht Erstellen Sie beim Start automatisch einen Systemwiederherstellungspunkt .

Stellen Sie den Windows-Computer mithilfe der Systemwiederherstellung wieder her

Wenn zu irgendeinem Zeitpunkt etwas schief geht und Sie Ihren Windows-PC wieder auf einen guten Punkt bringen möchten, können Sie dies wie folgt tun. Klicken Sie im Feld Systemeigenschaften auf Systemwiederherstellung.

Stellen Sie den Computer mithilfe der Systemwiederherstellung wieder her

Alternativ können Sie das Feld Ausführen öffnen und Folgendes eingeben rstrui.exe und drücken Sie die Eingabetaste, um die Systemwiederherstellung zu öffnen.

run-rstrui

Die Systemwiederherstellung wird geöffnet.

1 Systemwiederherstellungspunkt

Klicken Sie auf Weiter.

2 Systemwiederherstellungspunkt

Wählen Sie einen Wiederherstellungspunkt aus, auf dem Sie Ihren Computer wiederherstellen möchten, und klicken Sie auf Weiter.

Linienbildschirm

3 Systemwiederherstellungspunkt

Überprüfen Sie die Details und bestätigen Sie sie. Klicken Sie auf Fertig stellen.

wiederherstellen-ja

Sie werden zur Bestätigung aufgefordert. Klicken Sie auf Ja. Dies startet den Prozess.

Prep-Restore

Windows greift auf relevante Dateien zu und bereitet die Wiederherstellung Ihres Computers vor. Es wird dann neu gestartet.Bei einem NeustartDie folgende Meldung bestätigt, dass Ihr Computer erfolgreich wiederhergestellt wurde.

Systemwiederherstellung rückgängig machen

Wenn der Computer aus irgendeinem Grund nicht erfolgreich wiederhergestellt werden kann, möchten Sie diesen Beitrag möglicherweise sehen Systemwiederherstellung funktioniert nicht . Sehen Sie dies, wenn Sie feststellen, dass Ihr S. ystem Wiederherstellungspunkte gelöscht oder verschwinden .

Systemwiederherstellung rückgängig machen

Wenn Ihnen die nach der Wiederherstellung Ihres Computers vorgenommenen Änderungen nicht gefallen, können Sie die Änderungen rückgängig machen. Öffnen Sie dazu die Systemwiederherstellung> Klicken Sie auf Systemwiederherstellung rückgängig machen > Weiter> Treffen Sie Ihre Wahl und klicken Sie auf Fertig stellen.

Scannen nach betroffenen Programmen

Klicken Sie auf die Scannen nach betroffenen Programmen Unter diesem Link werden die Programme und Dateien aufgelistet, die möglicherweise betroffen sind, wenn Sie den Computer mithilfe der Systemwiederherstellung wiederherstellen oder die Systemwiederherstellung rückgängig machen.

System-Restore-Windows-8-1

Wenn Sie die Wiederherstellungspunkte Ihres Windows-Systems verwalten und die Optionen anpassen möchten, können Sie sich unsere Freeware ansehen Systemwiederherstellungs-Manager . Mit diesem Dienstprogramm können Sie sogar ein Laufwerk auswählen und den maximal zu verwendenden Speicherplatz ändern. Die Systemwiederherstellung kann verwendet werden, das Intervall für die Erstellung von Systemwiederherstellungspunkten ändern, die Wiederherstellungszeit auf Live ändern und vieles mehr!

Laden Sie das PC Repair Tool herunter, um Windows-Fehler schnell automatisch zu finden und zu beheben

Diese Beiträge könnten Sie interessieren:

  1. So erstellen Sie ein Systemabbild in Windows
  2. So erstellen Sie ein Systemwiederherstellungslaufwerk in Windows
  3. So erstellen Sie eine Systemreparatur-CD in Windows .
Beliebte Beiträge