Beschädigte Dateien in Windows: Erläuterung, Prävention und Wiederherstellung

Corrupted Files Windows

Was sind beschädigte Dateien in Windows 10/8/7? Was macht sie beschädigt und was können Sie tun, um zu verhindern, dass Ihre Dateien beschädigt werden?



Wenn wir mit Dateien auf unseren Computern arbeiten und auf einige Dateien zugreifen, wird häufig die Fehlermeldung ' Die Datei, auf die Sie zugreifen möchten, ist beschädigt ’. Dies kann verschiedene Gründe haben, z. B. dass die Datei möglicherweise nicht ordnungsgemäß kopiert wurde oder die Dateiparameter nicht korrekt genug sind. Jeder Dateityp kann beschädigt werden, z. B. Musikdateien, Dokumente, Systemdateien usw.



Beschädigte Dateien in Windows

Lassen Sie uns also diskutieren, was beschädigte Dateien sind, was sie beschädigt und was Sie tun können, um zu verhindern, dass Ihre Dateien beschädigt werden. Hier sind die Lösungen für all diese Probleme:



Was sind beschädigte Dateien in Windows

Beschädigte Dateien sind Dateien, die nicht mehr ordnungsgemäß funktionieren. Diese können von Dateien, die Sie regelmäßig verwenden (z. B. Bilder, die Sie von einer Digitalkamera importiert haben), bis zu System- oder Programmdateien variieren, die hinter den Kulissen funktionieren.

Was sollten Sie tun, wenn Sie auf eine beschädigte Datei stoßen?

Die meisten beschädigten Dateien können nicht repariert werden und sollten gelöscht oder ersetzt werden. Sie können jedoch gelegentlich ein Programm verwenden, um eine beschädigte Datei zu reparieren (oder zumindest einige der Daten in der Datei zu retten). Einige Programme dieses Typs sind im Internet verfügbar.

Wenn es sich bei der Datei um eine System- oder Programmdatei handelt, können Sie Ihre Festplatte auf Fehler überprüfen. Wenn fehlerhafte Dateien gemeldet werden, kann Windows diese möglicherweise reparieren.



Was ist, wenn Sie eine beschädigte Datei nicht reparieren können?

Löschen Sie entweder die Datei oder versuchen Sie, eine ältere Version der Datei abzurufen, um die beschädigte Version zu ersetzen, wenn Sie zuvor die Festplatte Ihres Computers gesichert haben. Wenn es sich bei der beschädigten Datei um eine wichtige System- oder Programmdatei handelt, müssen Sie möglicherweise das Programm neu installieren, dem die beschädigte Datei zugeordnet ist.

Wie verhindere ich, dass Dateien beschädigt werden?

Es kommt selten vor, dass eine Datei beschädigt wird. In der Regel tritt dies auf, wenn beim Speichern der Datei ein Fehler auftritt. Beispielsweise funktioniert das Programm, das die Datei speichert, möglicherweise nicht mehr oder Ihr Computer verliert möglicherweise die Stromversorgung, während die Datei gespeichert wird.

Sie können die Wahrscheinlichkeit einer Beschädigung einer Datei verringern, indem Sie die Stromversorgung Ihres Computers mit einem Überspannungsschutz oder einer unterbrechungsfreien Stromversorgung (USV) schützen. Stellen Sie außerdem immer sicher, dass Sie Ihren Computer ordnungsgemäß ausschalten. Vermeiden Sie es, den Netzschalter zu drücken und gedrückt zu halten, da Windows normalerweise plötzlich heruntergefahren werden muss.

Verwenden Sie auf Ihrem Computer geeignete Sicherheitssoftware wie Antivirus, Anti-Spyware usw., um Ihre wichtigen Dateien vor Viren und anderen Bedrohungen zu schützen, da Viren und Trojaner eine weitere Hauptursache für Dateibeschädigung auf einem PC sind.

Von Microsoft bezogen.

Beliebte Beiträge