Apps aus dem Windows Store in Windows 10 können nicht heruntergeladen oder installiert werden

Cannot Download Install Apps From Windows Store Windows 10

Wenn Windows Store-Apps oder -Spiele nicht heruntergeladen oder installiert werden, führen Sie diese Schritte aus und sie werden unter Windows 10 erfolgreich heruntergeladen oder installiert.



Neulich habe ich versucht, eine Anwendung auf meinem Windows-PC zu installieren, aber es ist fehlgeschlagen. Wenn Windows Store-Apps oder -Spiele nicht auf Ihren Windows 10/8-Computer heruntergeladen oder installiert werden, können Sie versuchen, die Apps erfolgreich herunterzuladen oder zu installieren. Dieser Beitrag hilft Ihnen sogar, wenn er zu etwa 50% installiert ist und dann einfach dort hängen bleibt - mit oder ohne Anzeige eines Fehlercodes. Die Fehlermeldung könnte wie folgt lauten:



Es ist etwas passiert und diese App konnte nicht installiert werden. Bitte versuche es erneut.

Error

System Font Changer

Apps aus dem Windows Store können nicht heruntergeladen oder installiert werden

Nach stundenlangen Recherchen stellte ich fest, dass die Lösung des Problems ziemlich einfach war, und dachte daher daran, sie hier zu teilen. Es gibt mehrere Gründe, warum dies passieren könnte. Ich werde alle auflisten, damit Sie jede Option ausprobieren und sehen können, welche für Sie funktioniert.



1] Die Windows-Firewall ist deaktiviert

Wenn die Windows-Firewall deaktiviert ist, können Sie die Anwendung anscheinend nicht aus dem Windows Store installieren. Als erstes müssen Sie überprüfen, ob die Windows-Firewall deaktiviert ist oder nicht. Um darauf zuzugreifen, geben Sie ein Firewall Klicken Sie in Suche starten auf das Ergebnis, um es zu öffnen. Sie können auch wie folgt navigieren: Systemsteuerung Alle Systemsteuerungselemente Windows-Firewall. Hier müssen Sie sicherstellen, dass es eingeschaltet ist.

Wenn Sie aus irgendeinem Grund die Windows-Firewall nicht aktivieren können, öffnen Sie den Dienst-Manager und überprüfen Sie, ob der Windows-Firewall-Dienst beendet ist. Geben Sie services.msc ein, klicken Sie auf Dienste und suchen Sie nach Windows Firewall. Stellen Sie nun sicher, dass der Dienst auf Automatisch und Gestartet eingestellt ist.

2] Falsches Datum und falsche Uhrzeit

Wenn auf Ihrem Computer ein falsches Datum und eine falsche Uhrzeit eingestellt sind, treten Probleme bei der Installation von Anwendungen aus dem Windows Store auf. Möglicherweise erhalten Sie sogar eine Nachricht:



Die Zeiteinstellung auf Ihrem PC ist möglicherweise falsch. Gehen Sie zu den PC-Einstellungen, stellen Sie sicher, dass Datum, Uhrzeit und Zeitzone richtig eingestellt sind, und versuchen Sie es erneut.

Stellen Sie also sicher, dass Sie das richtige Datum und die richtige Uhrzeit haben. Sie können es über die regionalen Einstellungen in der Systemsteuerung ändern.

Windows 10 ISO ohne Tool zur Medienerstellung

3] Die Lizenzierung im Windows Store wird nicht synchronisiert

Wenn die Lizenzierung im Windows Store nicht ordnungsgemäß synchronisiert wird, können Sie keine Apps auf Ihrem Windows-Computer installieren. So manuell synchronisieren:

  • Gehen Sie zum Windows Store
  • Drücken Sie die Windows-Taste + C.
  • Einstellungen öffnen
  • Wählen Sie App-Updates
  • Lizenzen synchronisieren

Starten Sie nun das System neu und versuchen Sie erneut, es herunterzuladen.

4] Ändern Sie Ihre Internetverbindung und sehen Sie

Ändern Sie Ihre Internetverbindung und sehen Sie. Aus irgendeinem seltsamen Grund ist bekannt, dass dies hilft. Wenn Sie also eine kabelgebundene Breitbandverbindung verwenden, verwenden Sie ein WLAN und sehen Sie - oder umgekehrt.

5] Setzen Sie den Windows Store-Cache zurück

Du darfst Setzen Sie Ihren Windows Store-Cache zurück und versuchen Sie dann, die App herunterzuladen oder zu installieren.

5] Führen Sie die Fehlerbehebung aus

Das Fehlerbehebung für Windows 10 Store Apps ist ein großartiges integriertes Tool von Microsoft, das Ihnen bei Problemen bei der Installation von Apps helfen kann. Vielleicht möchten Sie das ausführen und sehen, ob das hilft. Dieses automatisierte Tool hilft Ihnen, wenn Sie Windows 10 Store funktioniert nicht .

6] Neustart im selektiven Startmodus

So starten Sie das System in Selective Startup oder neu Bereinigen Sie den Startstatus .

  • Drücken Sie auf dem Desktop Windows + R. Dies öffnet das Ausführungsfenster
  • Geben Sie MSConfig ein und drücken Sie die Eingabetaste
  • Unter der Registerkarte Allgemein Deaktivieren Sie auf ' Systemstartelemente laden . '
  • Aktivieren Sie auf der Registerkarte 'Dienste' die Option ' Verstecke alle Microsoft-Dienste ”Und klicken Sie auf Alle deaktivieren
  • Starten Sie nun das System neu und versuchen Sie es erneut zu installieren

7] Aktualisieren Sie den Windows 10-PC

Befolgen Sie diesen Artikel, um den PC zu aktualisieren, der auch als Reparaturinstallation bezeichnet wird Aktualisieren Sie Windows 10 oder Aktualisieren Sie Windows 8 .

TRINKGELD : Dieser Beitrag wird Ihnen helfen, wenn Sie sind Windows Store-Apps können nicht aktualisiert werden.

Laden Sie das PC Repair Tool herunter, um Windows-Fehler schnell automatisch zu finden und zu beheben

Wir haben bereits einige Artikel verfasst, die Ihnen bei der Behebung von Windows Store-App-Problemen helfen:

So deaktivieren Sie Microsoft Edge
  1. Windows Store-Apps stürzen zufällig ab
  2. Windows-Apps funktionieren nicht - Reparieren Sie Windows-Apps.
Beliebte Beiträge