Bei der Remotedesktopverbindung ist ein interner Fehler aufgetreten

An Internal Error Has Occurred Error

Wenn RDP einen Fehler anzeigt Bei Verwendung der Remotedesktopverbindung ist ein interner Fehler aufgetreten. Beachten Sie die folgenden Punkte, um das Problem zu beheben.



Ein interner Fehler ist aufgetreten Fehler für Remotedesktopverbindung ist eine sehr vage Fehlermeldung. Dies tritt meistens auf, wenn ein Benutzer versucht, eine Verbindung zu einem Remotecomputer herzustellen. Dies kann durch eine schwache Netzwerkverbindung, eine ungültige Konfiguration der Remoteverbindung und mehr verursacht werden.



RDP-Fehler - Ein interner Fehler ist aufgetreten

RDP-Fehler - Ein interner Fehler ist aufgetreten

Einige der funktionierenden Lösungen, von denen bekannt ist, dass sie zur Behebung dieses RDC-Fehlers beitragen, sind folgende:



  1. Konfigurieren Sie die Einstellungen.
  2. Schalten Sie alle VPN-Verbindungen aus.
  3. Verlassen Sie eine Domain und treten Sie ihr erneut bei.
  4. Verwenden Sie das Dienstprogramm für lokale Sicherheitsrichtlinien.

1] Konfigurieren Sie die Einstellungen

Öffnen Sie den Remotedesktopverbindungsclient, indem Sie im Windows-Suchfeld danach suchen.

Wähle aus Optionen anzeigen Schaltfläche vom unteren linken Teil des Bildschirms. Navigieren Sie zu Erfahrung Tab.

Microsoft Wireless Display Adapter herunterladen



Deaktivieren Sie die Option, die sagt Stellen Sie die Verbindung wieder her, wenn die Verbindung getrennt wird.

2] Schalten Sie alle VPN-Verbindungen aus

Öffnen Sie die Windows 10-Einstellungs-App. Navigieren Sie zu folgendem Pfad: Netzwerk & Internet> VPN.

Wählen Sie das VPN-Netzwerk aus, mit dem Ihr Computer verbunden ist, und wählen Sie Trennen.

Wenn Sie eine VPN-Software eines Drittanbieters verwenden, beenden Sie diese Anwendung.

3] Verlassen Sie eine Domain und treten Sie ihr erneut bei

Gehen Sie wie folgt vor, um ein System aus der Domäne zu entfernen:

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche Start und öffnen Sie die App Einstellungen.
  2. Gehe zu System> Konten> Zugang zur Arbeit oder Schule.
  3. Wählen Sie die Organisation aus, von der Sie Ihren Computer trennen möchten.
  4. Wählen Trennen um sich von der Organisation zu trennen.
  5. Starten Sie das System neu.

Dies würde das System von der Domäne trennen.

4] Verwenden Sie das Dienstprogramm für lokale Sicherheitsrichtlinien

Suchen nach Lokale Sicherheitsrichtlinie und wählen Sie das entsprechende Ergebnis. Wählen Lokale Richtlinien> Sicherheitsoptionen im linken Navigationsbereich.

Bei bootmgr fehlt die Windows 7-Eingabeaufforderung

Doppelklicken Sie auf der rechten Seite auf Systemkryptografie: Verwenden Sie FIPS-kompatible Algorithmen zum Verschlüsseln, Hashing und Signieren.

Der Konfigurationsdialog wird geöffnet.

Wählen Aktiviert. Wählen Anwenden und dann auswählen IN ORDNUNG.

Laden Sie das PC Repair Tool herunter, um Windows-Fehler schnell automatisch zu finden und zu beheben

Starten Sie Ihren Computer neu und prüfen Sie, ob dies Ihre Probleme behebt.

Beliebte Beiträge